Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Öffentliche Ausschreibung für Bahnlinie Budapest-Belgrad verkündet

Wednesday, November 29th, 2017

Ein regierungsfreundlicher Kommentator äußert die Hoffnung, dass die Eisenbahnverbindung von Budapest in die serbische Hauptstadt Belgrad zur Ankurbelung der ungarischen Wirtschaft beitragen werde. Dieses Vorhaben dürfte lediglich chinesischen Exporteuren Vorteile bescheren, befürchtet dagegen ein Vertreter der linksorientierten Presse. Bitte weiterlesen

Orbán auf der „Seidenstraßenkonferenz“ in Peking

Tuesday, May 16th, 2017

Eine regierungsnahe Kommentatorin begrüßt den gegenüber China praktizierten Pragmatismus der ungarischen Regierung. Ein unabhängiger konservativer Kolumnist vertritt ebenfalls die Ansicht, dass es sich bei China um einen wichtigen Handelspartner für Ungarn handele, äußert aber auch die Befürchtung, dass chinesische Investitionen zu vermehrter Korruption führen könnten. Bitte weiterlesen

Chinesisch-ungarischer Gipfel in Peking

Saturday, February 15th, 2014

Kommentatoren sind sich über die Bedeutung des Ausbaus der Wirtschaftsbeziehungen zu China einig. Analysten des linken Spektrums jedoch kritisieren die politisch gefärbten Untertöne des Ministerpräsidentenbesuchs in Peking. Bitte weiterlesen