Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Erste Reaktionen auf Putin-Besuch

Thursday, February 19th, 2015

Linke und liberale Kolumnisten werfen Ministerpräsident Orbán vor, dem russischen Präsidenten Putin bei seinen geopolitischen Tricksereien Hilfestellung zu leisten. Ein regierungsfreundlicher Analyst meint, Ungarn müsse ebenso wie Europa aus pragmatischen Gründen gute Beziehungen zu Russland aufrechterhalten. Bitte weiterlesen

Pakser Atomdeal in trockenen Tüchern

Thursday, December 11th, 2014

Nachdem der Vertrag über den Ausbau des Atomkraftwerks Paks in seine endgültige Form gegossen wurde, verlangt die führende linksorientierte Tageszeitung mehr Transparenz. Ein konservativer Analyst hebt den ungarischen Bedarf an billiger Energie hervor, der sich nur in Atomkraftwerken erzeugen ließe. Bitte weiterlesen

Beendet Schiefergas Öffnung gen Osten?

Saturday, December 6th, 2014

Ein linksorientierter Analyst hält es für möglich, dass die europäische Abhängigkeit von russischem Gas demnächst ein Ende finden werde. Die folgende Schwächung Russlands werde die Öffnung Ungarns gen Osten praktisch unmöglich machen. Bitte weiterlesen

Atomgeschäft mit Moskau verteidigt

Monday, June 30th, 2014

Ein führender regierungsfreundlicher Kommentator verteidigt das Abkommen über den Bau von zwei neuen Blöcken im Atomkraftwerk Paks durch das russische Unternehmen Rosatom. Nach Ansicht des Journalisten wird das Vorhaben Ungarn keineswegs in eine nicht mehr zu beherrschende Verschuldung stürzen. Ein weiterer konservativer Analyst glaubt, es gebe keine andere Lösung, um die langfristige Energieversorgung des Landes zu sichern. Bitte weiterlesen