Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Eine weitere Stimme zu den transatlantischen Beziehungen

Thursday, June 1st, 2017

Ein unabhängiger konservativer Analyst äußert die Hoffnung, dass eine weniger intensive Zusammenarbeit zwischen der Alten und der Neuen Welt Europa stärker und belastbarer machen werde. Bitte weiterlesen

Europäische Herausforderungen im Jahr 2017

Monday, January 2nd, 2017

Für einen linksorientierten Kommentator bildet der zunehmende Nationalismus die größte Herausforderung im Europa des Jahres 2017. Sein regierungsnaher Kollege dagegen betrachtet die illegale Migration sowie den muslimischen Fundamentalismus als die Hauptgefahr für die Zukunft unseres Kontinents. Bitte weiterlesen

Terrorismus in Europa – ein Kampf der Kulturen?

Monday, August 1st, 2016

Konservative Zeitungen interpretieren die jüngsten Terroranschläge als Vorboten eines Kampfes der Kulturen in Europa. Kommentatoren des linken Spektrums wiederum befürchten, dass die Rhetorik von einem Krieg der Zivilisationen seitens autoritärer Regimes dazu benutzt werde, ihre Methoden zu rechtfertigen. Bitte weiterlesen

Fußball-EM 2016 – und Ungarn ist dabei!

Monday, June 13th, 2016

Die ungarischen Kommentatoren hat das Fußballfieber gepackt, zumal Ungarn erstmalig seit 1972 wieder eine Europameisterschaftsendrunde erreichen konnte. Übrigens wurden damals, vor 44 Jahren in Belgien, die Magyaren erst im Halbfinale durch eine 0:1-Niederlage gegen die UdSSR gebremst. Auch das Spiel um Platz drei gegen das Team der belgischen Gastgeber ging mit 1:2 verloren. Bitte weiterlesen

Konservative zu den Gefahren einer Säkularisierung

Saturday, June 4th, 2016

Zwei konservative Publizisten machen Säkularisierungstendenzen in Europa für das Erstarken menschenfeindlicher Ideologien, Umweltschäden sowie für das – in ihren Augen – Unvermögen des Kontinents verantwortlich, sich gegen die Migration aus der muslimischen Welt zu stemmen. Bitte weiterlesen

Deutschland gilt als Befehlsgeber ostmitteleuropäischer Politik

Tuesday, January 19th, 2016

Ein regierungsfreundlicher Analyst mahnt: Jene, denen die Aussichten auf Vereinigte Staaten von Europa Angst einflößen würden, sollten wissen, dass sie längst schon existierten. Die Regierung sitze in Berlin und werde von Angela Merkel geleitet. Bitte weiterlesen

Köln als Symbol für Europas Niedergang

Tuesday, January 12th, 2016

Ein regierungsfreundlicher Kolumnist vertritt die Auffassung, dass die Entscheidungsträger, die Europas Tore für den unkontrollierten Zustrom von einer Million Migranten geöffnet haben, nunmehr für ihren Fehler bezahlen sollten. Bitte weiterlesen

Europas Krieg gegen den Terror

Wednesday, November 25th, 2015

Konservative Autoren gehen davon aus, dass sich die großen Mächte in einen Syrienkrieg begeben werden, um statt den Terrorismus zu bekämpfen ihre eigenen geopolitischen Interessen voranzutreiben. Die europäische Sicherheit werde dadurch alles andere als erhöht, denn ein Angriff auf Syrien dürfte das Terrorproblem nur noch verstärken, sind die Analysten überzeugt. Bitte weiterlesen

Terrorfurcht in Europa

Tuesday, November 24th, 2015

In vielen Teilen Europas warnen die Sicherheitsbehörden vor möglichen Terroranschlägen. So gleicht Brüssel bereits seit Tagen einer Geisterstadt, in der das öffentliche Leben auf ein Minimum beschränkt ist. Vor diesem Hintergrund erörtern linke und rechte Publizisten die Frage, wie viel Freiheit uns die Sicherheit kosten darf. Bitte weiterlesen

Migration überschattet nach wie vor alles

Monday, October 12th, 2015

Führende Kommentatoren quer durch die Medienlandschaft konzentrieren sich voll und ganz auf die Flüchtlingsproblematik. Die Öffentlichkeit zeigt nur selten ein derartig gesteigertes Interesse an öffentlichen Debatten wie in der gegenwärtigen Migrationsfrage. Bitte weiterlesen