Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

George Soros für Einwandererstrom verantwortlich gemacht

Thursday, November 5th, 2015

Ein regierungsfreundlicher Kolumnist kritisiert den ungarisch-amerikanischen Multimilliardär und Philanthropen heftig. Ministerpräsident Viktor Orbán hatte Soros jüngst als einen möglichen treibenden Faktor hinter dem aktuellen Strom von Migranten auf dem Balkan benannt. Eine liberale Wochenzeitung dagegen wirft den Anhängern der gegen Soros gerichteten Rhetorik vor, sie schürten grundlos Ängste. Bitte weiterlesen

Zustrom von Asylsuchenden gestoppt

Thursday, October 22nd, 2015

Nach Schließung der „grünen Grenze“ zu Kroatien am vergangenen Wochenende kommen kaum noch Flüchtlinge – bzw. Migranten, wie Asylsuchende in der hiesigen Diskussion überwiegend genannt werden – in Ungarn an. Am Dienstag beispielsweise wurden nur noch 25 Personen registriert. Angesichts dieser Tatsache setzen die Zeitungen ihren „Dialog der Schwerhörigen“ fort: Während die einen nach wie vor die menschliche Seite der Tragödie betonen, konzentrieren sich die anderen auf die Grenzen der europäischen Geduld und Toleranz. Bitte weiterlesen

Holocaust-Vergleiche in der Migrationsdebatte

Tuesday, September 29th, 2015

Ein linksorientierter Journalist protestiert gegen Verweise auf den Holocaust im Streit um die aktuelle Flüchtlingswelle. Derartige Äußerungen liefen letztendlich auf eine Verharmlosung des Holocaust hinaus. Bitte weiterlesen