Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Jobbik-Bürgermeister verbietet kurzfristig Burka und „homosexuelle Propaganda“

Thursday, December 1st, 2016

Ein Kommentator des linken Spektrums bezeichnet den gegen das Tragen der Burka sowie Homosexuelle gerichteten Erlass eines Jobbik-Bürgermeisters als reinen Gag, vergleicht dessen kleine Gemeinde dennoch mit einem Irrenhaus. Sein Gegenpart aus dem regierungsnahen Lager vermutet, dass Jobbik-Wähler keinen blassen Schimmer davon haben dürften, welche ideologische Richtung die Partei einschlagen werde. Bitte weiterlesen

Polizeigebaren beim Budapest Pride-Umzug kritisiert

Thursday, July 10th, 2014

Konservative und liberale Blogger kritisieren gleichermaßen die Art und Weise, wie die Polizei das Umfeld der das Budapest Pride-Festival abschließenden Prozession gesichert hat. Auch ihre Nachsicht beim Umgang mit radikalen Gegendemonstranten wird diskutiert. Bitte weiterlesen

Streit über die Budapest Pride

Monday, July 7th, 2014

Am Vorabend der alljährlichen Budapest Pride-Parade vermuten konservative Kolumnisten, dass die Schwulenbewegung von einem militanten Kern übernommen worden sei, der der Mehrheit seine Weltsicht aufzwingen und jene zum Schweigen bringen wolle, die nicht mit ihm übereinstimmten. Liberale Kommentatoren wiederum werfen konservativen Verteidigern traditioneller Werte und der Familie aus dem religiösen Bereich vor, sie würden althergebrachte Homophobie in neuem Gewand präsentieren. Bitte weiterlesen