Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Außenminister Szijjártó zu europäischen „No-go-Zonen“

Saturday, September 24th, 2016

Regierungsfreundliche Kolumnisten stellen sich an die Seite von Außenminister Szijjártó, der in Interviews mit der BBC und CNN auf der Feststellung beharrte, dass es in verschiedenen europäischen Metropolen von nicht integrierten Immigranten beherrschte unsichere Enklaven gebe. Ein Kommentator aus dem linken Spektrum wiederum hält es für eine grobe Übertreibung, Bezirke mit einer höheren Kriminalitätsrate als „No-go-Zonen“ zu bezeichnen. Bitte weiterlesen

Gedanken zur Identität und Zukunft Europas

Monday, December 28th, 2015

Die Vision eines freien und geeinten Europas lasse sich einzig und allein mit Hilfe einer weiterführenden Integration aufrechterhalten. Diese Ansicht vertreten linksorientierte Kommentatoren, während Kollegen des rechten Spektrums davor warnen, Europa gegen diejenigen ins Feld zu führen, die mit „liberalen Dogmen“ nicht einverstanden sind. Bitte weiterlesen

Ungarn, die EU und die Migration

Monday, August 31st, 2015

Vergangene Woche gab es Tage, an denen sich die ungarischen Behörden um über dreitausend Flüchtlinge und Migranten zu kümmern hatten. Das ist erheblich mehr, als die bereits erweiterten Aufnahmezentren und Erfassungsstellen bewältigen können. Vor diesem Hintergrund erörtern Analysten die Frage, inwiefern die aktuelle Zuwanderung von Migranten die Zukunft Ungarns und Europas beeinflussen werde. Bitte weiterlesen

Orbán zur Einwanderungsbegrenzung

Wednesday, January 14th, 2015

Linke Kommentatoren stimmen in den Chor von Oppositionspolitikern ein, die Ministerpräsident Viktor Orbán für dessen gegen „Wirtschaftsmigranten“ gerichtete Äußerungen am Rande der großen Pariser Demo im Gedenken an den Terror der vergangenen Woche kritisieren. Ein rechtsorientierter Blogger macht diese Kritiker – sowie den US-amerikanischen Chargé d’Affaires – auf den Grenzzaun zwischen den USA und Mexiko aufmerksam, der illegale Einwanderung verhindern soll. Bitte weiterlesen

EU kann Zerfall verhindern

Tuesday, January 6th, 2015

Ein Kommentator des linken Spektrums sagt voraus, dass die EU trotz aller Herausforderungen nicht auseinanderbrechen und es 2015 keine herben Rückschläge im europäischen Integrationsprozess geben werde. Bitte weiterlesen

Mitteleuropäischer EU-Realismus

Wednesday, September 17th, 2014

Ein konservativer Analyst sieht in Mitteleuropa ein neuartiges Muster europäischen Geistes heraufdämmern. Demnach würden die Mitteleuropäer erkennen, dass eine EU-Integration lediglich in einem verlangsamten Tempo möglich sei. Bitte weiterlesen

Dogmen der Roma-Integration im Widerstreit

Saturday, June 14th, 2014

Ein konservativer Kolumnist macht das, was er „die Kultur der Armut“ bezeichnet, für die Ausgrenzung der Roma verantwortlich, weniger die Diskriminierung seitens der Mehrheitsbevölkerung. Sein linksorientierter Kollege empfindet es als eigenartig, dass die Rechte von den in Not und Ausgrenzung Lebenden einen Kampf gegen Vorurteile erwartet. Bitte weiterlesen

Roma-Aktivist unterstützt umstrittenes Bildungsprogramm

Friday, December 20th, 2013

Ein Internetportal der rechten Mitte veröffentlicht den Kommentar eines Roma-Aktivisten. Seiner Meinung nach ließen arbeitslose Roma Grundfertigkeiten vermissen. Sie sollten geschult werden, ihre Zeit zu organisieren, sollten mit Blick auf ihre Kinder ehrgeizigere Ziele verfolgen und sich schließlich um den Respekt der Mehrheitsbevölkerung bemühen. Bitte weiterlesen