Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Linkes Lob für regierungskritische Demonstranten in Polen

Tuesday, May 10th, 2016

Ein altgedienter Kolumnist von Népszabadság verteidigt Brüssel vehement gegen „EU-kritische Töne“. Zwar nehme deren Intensität zur Zeit deutlich zu, doch würden sie das Integrationsprojekt letztendlich nicht aufhalten können, ist der Kommentator überzeugt. Bitte weiterlesen

Links kritisiert links

Thursday, July 9th, 2015

Ein bekannter linksorientierter Publizist fordert führende Spitzenpolitiker der Linken zum Rückzug auf, „bevor es zu spät ist“. Bitte weiterlesen

Linke im Netz veralteter neoliberaler Gedanken

Friday, August 8th, 2014

Ein konservativer Analyst beklagt, dass die Linke nicht in der Lage sei, den Herausforderungen moderner Gesellschaften mit stringenten und schlüssigen Antworten zu begegnen. Stattdessen wärmten sie wieder und wieder die hohlen Phrasen des Liberalismus auf – und brandmarkten ihre Gegner als Faschisten. Bitte weiterlesen

Keine Begeisterung über das neue Wahlbündnis

Monday, January 13th, 2014

Liberale Kolumnisten äußern sich höchst skeptisch über die jüngste oppositionelle Vereinbarung, Ferenc Gyurcsány in das Bündnis von Gordon Bajnai und Attila Mesterházy zu integrieren. Einige von ihnen werfen führenden progressiven Intellektuellen vor, sie würden sich in den politischen Prozess einmischen. In einer optimistischen Kolumne von Seltenheitswert äußert ein der sozialistischen Partei nahestehender Politologe, dass noch nicht alles verloren sei. Bitte weiterlesen