Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Liberale Kritik an sozialistischen Wohlstandversprechungen

Monday, September 25th, 2017

Ein liberaler Analyst wirft den Sozialisten und anderen Linksparteien sozialpolitische Demagogie vor. Bitte weiterlesen

MSZP-Chef verkündet Wahlprogramm

Tuesday, August 29th, 2017

In seinem Kommentar zu László Botkas Programm und Strategie äußert ein Analyst des linken Spektrums die Befürchtung, dass das gegenwärtige politische System samt seiner Parteien nach dem Jahr 2018 untergehen könnten. Ein regierungsfreundlicher Kolumnist meint, dass Sozialisten-Chef Botka nicht einmal von linken Intellektuellen ernst genommen werde. Bitte weiterlesen

Botka und Molnár rauchen die Friedenspfeife

Wednesday, August 2nd, 2017

Ein publizistischer Vertreter des linken Spektrums kritisiert die beiden MSZP-Spitzenpolitiker, weil diese sich lieber in einen innerparteilichen Kleinkrieg verstricken würden, anstatt soziale Unzufriedenheit zu artikulieren sowie eine glaubwürdige Alternative zur gegenwärtigen Regierung anzubieten. Bitte weiterlesen

Botkas Kampf um Oberhoheit innerhalb der Linken

Monday, July 31st, 2017

Kommentare zu den überraschend freimütigen Vorwürfen des MSZP-Ministerpräsidentenkandidaten László Botka an die Adresse von „Verrätern und Kollaborateuren“ innerhalb seiner eigenen Partei reißen nicht ab. Dabei herrscht allgemeine Übereinstimmung darüber, dass ein Sieg der Linken bei der Parlamentswahl im kommenden Jahr höchst unwahrscheinlich sei. Bitte weiterlesen

Botka sieht Verräter in den eigenen Reihen

Friday, July 28th, 2017

Nach Ansicht eines Analysten des linken Spektrums führt der sozialistische Ministerpräsidentenkandidat einen hoffnungslosen Kampf gegen seine aufrührerischen Mitgenossen und sein Scheitern könnte den Niedergang der MSZP selbst signalisieren. Bitte weiterlesen

MSZP: Unzufriedenheit mit Botka wächst

Saturday, June 24th, 2017

„Die Luft um Botka wird dünn“, berichtet eine konservative Tageszeitung, während ein Journalist des linken Spektrums glaubt, dass sich der MSZP-Ministerpräsidentenkandidat „den Schatten seiner eigenen Partei“ stellen müsse, um erfolgreich zu sein. Bitte weiterlesen

Sozialisten wählen Spitzenkandidaten

Tuesday, May 30th, 2017

Am Wochenende wurde László Botka nunmehr auch formell zum Kandidaten der MSZP für das Amt des Ministerpräsidenten gekürt. Vor diesem Hintergrund sind sich Kommentatoren der Rechten und der Linken einig: Botka werde schwer kämpfen müssen, wolle er Amtsinhaber Viktor Orbán bei den im kommenden Frühjahr stattfindenden Parlamentswahlen mit Aussicht auf Erfolg herausfordern. Bitte weiterlesen

MSZP-Spitzenkandidat für stärkere Besteuerung von Reichen

Tuesday, March 21st, 2017

László Botka hat dieser Tage seine steuerpolitischen Pläne umrissen. Vor diesem Hintergrund wirft eine regierungsnahe Kommentatorin der Sozialistischen Partei vor, Mittelschichtfamilien schwächer stellen zu wollen. Ein Blogger des linken Spektrums begrüßt dagegen die Pläne und äußert die Hoffnung, dass die Besteuerung wohlhabenderer Ungarn einen Abbau der Ungleichheit bewirken werde. Bitte weiterlesen

Oppositionsbündnis nicht in Sicht

Thursday, March 2nd, 2017

Ein Kommentator aus dem linken Spektrum vermutet, dass der sozialistische Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten selbst nicht an einen Sieg bei den nächstjährigen Parlamentswahlen glaubt. Vielmehr suche er bereits nach einem Vorwand, der ihm einen Rückzug gestatte. Bitte weiterlesen

Sozialistischer Spitzenkandidat schließt Zusammenarbeit mit Gyurcsány aus

Thursday, February 23rd, 2017

Verschiedene Kommentatoren fragen sich und ihre Leser, ob ein linkes Wahlbündnis überhaupt noch möglich sei, nachdem der sozialistische Kandidat für das Amt des Regierungschefs seinen wichtigsten potenziellen Verbündeten zum Rückzug aus der Politik aufgefordert hat. Bitte weiterlesen