Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Trumps Wahlsieg – eine Lehrstunde für die Linke

Friday, November 25th, 2016

Eine Analystin richtet eine Warnung an die Linke: Sie werde ihren Niedergang so lange nicht stoppen können, wie sie Identitätspolitik ins Zentrum ihres Ethos stelle. Donald Trump sei von der amerikanischen Mittelklasse unterstützt worden, weil er ihr den dringend benötigten Schutz angeboten habe. Dabei sollte dieser Schutz doch eigentlich das Anliegen der Linken sein. Bitte weiterlesen

Gedanken zum Zustand der Öffentlichkeit

Friday, November 4th, 2016

Ein marxistischer Philosoph wirft der ungarischen Regierung vor, die Fundamente einer freien Gesellschaft anzugreifen. Ein Kolumnist aus dem der Regierung nahestehenden Lager wiederum geht davon aus, dass sowohl linke als auch rechte Eliten die ungarische Souveränität schwächen wollen. Bitte weiterlesen

Milde Urteile in Fällen von „linker“ Korruption

Monday, February 8th, 2016

Rechtsorientierte Kommentatoren werfen verschiedenen Gerichten vor, an korrupten Politikern und Geschäftsleuten aus dem linken Spektrum keine Exempel statuiert zu haben. Linke Autoren wiederum machen geltend, dass die milden Urteile den Verdacht erhärten würden, die Anklagen seien zumindest in Teilen politisch motiviert gewesen. Bitte weiterlesen

EU gibt Bürgerinitiative gegen Ungarn grünes Licht

Monday, November 30th, 2015

Eine europäische Bürgerinitiative möchte Ungarn wegen der vermeintlichen Verletzung grundlegender demokratischer Normen abstrafen. Nach Ansicht eines konservativen Kolumnisten werden derlei Angriffe auf das Land eine Verschärfung antieuropäischer Stimmungen in Ungarn bewirken. Bitte weiterlesen

Linksparteien weiter im Umfragetief

Monday, October 5th, 2015

In Anbetracht der jüngsten Meinungsumfragen sind sich ein regierungsfreundlicher Kommentator sowie sein Kollege aus dem linken Spektrum darin einig, dass die Linke ihren Kurse ändern und ihre migrationsfreundliche Politik ändern müsse, um ihren Popularitätsschwund abzufangen. Bitte weiterlesen

Armee soll Grenze verteidigen

Wednesday, September 23rd, 2015

Das ungarische Parlament hat den Einsatz von Armeeeinheiten zur Überwachung der Landesgrenzen gebilligt. Zeitungen des linken Spektrums vermuten, die wahre Absicht der Regierung sei es, ihre eigene Popularität durch den Eindruck zu stärken, sie schütze die Bevölkerung vor einer massenhaften Einwanderung. Ebenso kritisieren sie die Sozialistische Partei, weil sie keine klare Kante zeige. Bitte weiterlesen

Links kritisiert links

Thursday, July 9th, 2015

Ein bekannter linksorientierter Publizist fordert führende Spitzenpolitiker der Linken zum Rückzug auf, „bevor es zu spät ist“. Bitte weiterlesen

Streit um eine 50-prozentige Mindestlohnerhöhung

Saturday, June 13th, 2015

Für einen liberalen Kolumnisten sind die Sozialzusagen der Linken unrealistisch und unverantwortlich. Er verweist darauf, dass linke Parteien die Regierungsausgaben deutlich erhöhen wollten, während sie gleichzeitig abstritten, dass dies auch Steuererhöhungen zur Folge hätte. Bitte weiterlesen

Linke sollte sich neu erfinden

Tuesday, April 21st, 2015

Ein linksorientierter Beobachter fordert die Linke auf, sie möge zu ihren Wurzeln zurückkehren, sich den brennenden Problemen der Normalbürger widmen sowie emotionale Botschaften aussenden. Geschehe dies nicht, werde die rechtsradikale Partei Jobbik die Unzufriedenheit in Ungarn komplett für sich vereinnahmen. Bitte weiterlesen

Linker Kandidat für Nachwahl in Veszprém umstritten

Friday, February 13th, 2015

Linke wie auch rechte Kommentatoren halten es für höchst brisant, ja sogar geradezu absurd, dass die Linke bei der bevorstehenden Nachwahl in Veszprém einen libertären Kandidaten unterstützt. So hatte sich der Bewerber für eine Verknüpfung von Wahlrecht mit Steuerzahlungen ausgesprochen. Auch sollten seiner Ansicht nach das Grundschul- und Gesundheitswesen privatisiert werden. Bitte weiterlesen