Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Lohnerhöhungen – Faktor beim Wahlergebnis

Wednesday, April 25th, 2018

Die konsequenten Lohnerhöhungen der letzten drei Jahre hätten eine wichtige Rolle beim deutlichen Wahlsieg des Fidesz am 8. April gespielt. Diese These vertritt ein Wirtschaftsexperte, der jedoch gleichzeitig darauf aufmerksam macht, dass sie zum Teil auf günstige internationale Rahmenbedingungen zurückzuführen seien. Bitte weiterlesen

Schnelle Lohnzuwächse erwartet

Thursday, January 25th, 2018

Ein unabhängiger Experte im Bereich Humanressourcen bewertet eine aktuelle Untersuchung, der zufolge die Löhne im Jahr 2018 weiterhin stark ansteigen dürften. Diese Entwicklung könnte demnach Abwanderungsbewegungen entgegenwirken. Bitte weiterlesen

Zum Zustand der Wirtschaft am Jahresende

Friday, December 29th, 2017

Zwei konservative Ökonomen blicken auf die Erfolge der ungarischen Wirtschaft im Jahre 2017 zurück und spekulieren über die Aussichten für 2018. Bitte weiterlesen

Zweifel an Ungarns Wachstumsmodell

Tuesday, October 31st, 2017

Ein konservativer Kommentator vertritt die Auffassung, dass die ungarische Wirtschaft nicht dauerhaft auf Wachstumskurs bleiben werde, denn einheimische Firmen seien nicht in der Lage, mit Hilfe deutlicher Lohnsteigerungen die Abwanderung zu stoppen und so den Arbeitskräftemangel zu lindern. Bitte weiterlesen

Unternehmenssteuersenkungen sollen Lohnsteigerungen abfedern

Saturday, October 14th, 2017

Nach Einschätzung eines regierungsfreundlichen Kolumnisten wird die Regierung behutsame, aber nichtsdestotrotz schmerzhafte Entscheidungen zur Entlastung von Unternehmen treffen müssen, deren Lohnkosten jüngst infolge des Arbeitskräftemangels in mehreren Branchen erheblich gestiegen sind. Bitte weiterlesen

Linke diskutieren höhere Löhne

Friday, August 11th, 2017

Ein politischer Ökonom aus dem linken Spektrum glaubt, dass der Staat im Sinne einer Produktivitätssteigerung intervenieren und die Lohnentwicklung fördern müsste. Ein ebenfalls dem linken Spektrum zuzurechnender Kommentator wiederum befürchtet, dass höhere Löhne in erster Linie dem Alkohol- und Tabakkonsum zugute kämen. Bitte weiterlesen

Jobbik fordert Lohngleichheit in Europa

Monday, July 10th, 2017

Jobbik macht sich für ungarische Löhne auf europäischem Niveau stark. Vor diesem Hintergrund warnt ein ehemaliger Industrie- und Handelsminister vor derartigen Eingriffen durch den Staat. Bitte weiterlesen

Gesundheitswesen: Lohnerhöhungsofferte zurückgewiesen

Tuesday, April 19th, 2016

Nachdem Gewerkschaften der im Gesundheitsdienst Beschäftigten das Gehaltserhöhungsangebot der Regierung zurückgewiesen haben, spricht sich eine im Sektor tätige Managerin für die Rationalisierung von Diensten sowie die Abschaffung des sogenannten „Dankesgeldes“ aus. Bitte weiterlesen

Bessere Finanzausstattung des Gesundheitssystems gefordert

Friday, February 5th, 2016

Zwei konservative Wirtschaftswissenschaftler haben dringend einen Stopp der Abwanderung von Ärzten und Pflegepersonal gefordert. Zu diesem Zweck sollten die Steuern erhöht werden, um deutliche Gehaltssteigerungen zu ermöglichen. Bitte weiterlesen

Haushaltsentwurf für 2016 eingebracht

Saturday, May 16th, 2015

Mit Blick auf den von Wirtschaftsminister Mihály Varga dem Parlament vorgelegten Haushaltsentwurf für das Jahr 2016 beurteilen die Analysten jeglicher Couleur das Papier gemäß ihrer jeweiligen politischen Einstellung. Bitte weiterlesen