Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Chefredakteur der Vasárnapi Hírek geht und vermutet Deal mit der Regierung

Tuesday, January 31st, 2017

Zoltán Gál wirft sozialistischen Spitzenpolitikern vor, ihn geopfert und seinen gemäßigteren Kollegen zum gemeinsamen Chefredakteur von Népszava und Vasárnapi Hírek auserkoren zu haben. Das ganze sei die Folge eines Paktes mit regierenden Kreisen. Bitte weiterlesen

Index und Népszabadság im Angebot?

Friday, June 17th, 2016

Zur Zeit gärt es in der ungarischen Gerüchteküche: Demnach könnte Lajos Simicska bald Eigentümer des Nachrichtenportals Index werden und ein der Regierung nahestehendes Konsortium soll angeblich die Übernahme der wichtigsten linken Tageszeitung des Landes planen. Ein Analyst des rechten Spektrums glaubt, dass Index künftig Jobbik als Sprachrohr dienen werde. Bitte weiterlesen

Bankmogul fällt in Ungnade

Friday, June 10th, 2016

Analysten präsentieren raffinierte Theorien über die Ursachen des unvermittelten Absturzes von Zoltán Spéder. Der ungarische Bankier ist – so hat es den Anschein – bei den Mächtigen in Ungnade gefallen. Die Faktenlage ist allerdings auch nach Angaben der Analysten selbst recht dürftig. Bitte weiterlesen

Gesetz über verdeckte Ermittler in der Kritik

Friday, November 6th, 2015

Unabhängige konservative Kommentatoren verwerfen kurzerhand die Anregung, wonach Medienunternehmen zur Beschäftigung von Geheimdienstmitarbeitern verpflichtet werden könnten. Ein entsprechender Passus über „Inhaltslieferanten“ ist Teil eines 34 Seiten umfassenden Gesetzespakets, das der Innenminister vergangene Woche dem Parlament zur Beratung vorgelegt hat. Bitte weiterlesen