Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Niemand ist EU-freundlicher als die Ungarn

Monday, July 3rd, 2017

Nachdem sich in zwei zeitgleich erhobenen internationalen Umfragen herausgestellt hat, dass Ungarn diejenige Nation mit der positivsten Grundhaltung gegenüber der EU ist, debattieren Kommentatoren die Frage, welche Rolle die Budapester Regierung bei der Auseinandersetzung mit Brüssel und bei der Herausbildung der öffentlichen Meinung im Lande bislang gespielt hat. Dabei befindet sich der ungarische EU-Kommissar – ungeachtet seiner Loyalität mit Blick auf den Fidesz – in Fragen Migration durchaus nicht auf Regierungslinie. Bitte weiterlesen

Chancen der Linken 2018

Thursday, May 4th, 2017

Ein Kolumnist des linken Spektrums hält fest, dass die gegenwärtigen regierungskritischen Demonstrationen die Siegeschancen des Fidesz bei den Parlamentswahlen im kommenden Frühjahr nicht gefährden werden. Bitte weiterlesen

Umfragen: Fidesz meilenweit vorn

Wednesday, July 20th, 2016

Ein linksorientierter Analyst fordert die Opposition auf, sie möge mit einer überzeugenden Alternative zur aktuellen Regierung aufwarten. Andernfalls bestehe keinerlei Aussicht auf einen Erfolg bei den kommenden Parlamentswahlen im Frühjahr 2018. Bitte weiterlesen

Umfrage: Stimmung gegenüber Einwanderern leicht aufgehellt

Thursday, August 6th, 2015

Die führende linksorientierte Tageszeitung interpretiert eine gerade veröffentlichte Meinungsumfrage als Beleg dafür, dass „die gegen Einwanderer gerichtete Kampagne der Regierung“ fehlgeschlagen sei. Bitte weiterlesen

Weckruf für die Opposition

Saturday, June 6th, 2015

Ein linker Journalist hält es für beklagenswert, dass die Opposition aus den zahlreichen Fehlern der Regierung bislang kein Kapital schlagen konnte. Bitte weiterlesen

Herausforderung Jobbik

Monday, March 23rd, 2015

Die führende Tageszeitung des linken Spektrums erklärt den Aufstieg von Jobbik mit dem Versagen der Linken. Eine konservative Kommentatorin meint, dass Meinungsumfragen drei Jahre vor den nächsten Wahlen nicht zu viel Gewicht beigemessen werden sollte, da sich Wähler mit Herannahen eines realen Urnenganges eher gemäßigter geben und Richtung Mitte orientieren würden. Bitte weiterlesen

Politbarometer: Jobbik legt zu

Thursday, March 19th, 2015

Linke wie auch rechte Beobachter vertreten die Ansicht, dass die gegen den Fidesz gerichtete Kampagne von Medienmogul Lajos Simicska Jobbik zu einem Popularitätszuwachs verholfen hat. Bitte weiterlesen

Was treibt regierungskritische Demonstranten?

Wednesday, December 24th, 2014

Ein konservativer Kommentator hält die jüngsten regierungskritischen Demonstrationen für nichts mehr als Provokationen einer zusammengewürfelten Truppe kleiner, aber lautstarker linksradikaler Gruppierungen. Die führende linksorientierte Zeitung verweist auf eine aktuelle Umfrage, der zufolge es sich bei der Mehrheit der Protestierer um linke Wähler handele. Bitte weiterlesen

Politbarometer: kein Durchbruch bei den Linken

Friday, February 7th, 2014

Mit Blick auf jüngste Meinungsumfragen stellt ein konservativer Kolumnist fest, dass die kürzlich gebildete Einheitsfront der linken Parteien eher dabei geholfen habe, Fidesz-Wähler zu mobilisieren, weniger hingegen das linke Wählerreservoir zu vergrößern. Der Grund hierfür liege im Fehlen einer Vision seitens der Linken. Bitte weiterlesen