Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Zentralbanker Matolcsy über Devisenschulden und Banken

Tuesday, December 24th, 2013

Die führende linke Tageszeitung wirft dem Chef der Nationalbank, György Matolcsy, vor, die Unabhängigkeit von Gerichten sowie Rechtsstaatsprinzipien zu gefährden, wenn er ein rückwirkendes Gesetz zur Annullierung von Fremdwährungskrediten fordert. Ein regierungsfreundlicher Kommentator wiederum begrüßt die Anstrengungen der Regierung zur Stärkung von in ungarischem Besitz befindlichen Banken. Bitte weiterlesen