Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

MSZP: Unzufriedenheit mit Botka wächst

Saturday, June 24th, 2017

„Die Luft um Botka wird dünn“, berichtet eine konservative Tageszeitung, während ein Journalist des linken Spektrums glaubt, dass sich der MSZP-Ministerpräsidentenkandidat „den Schatten seiner eigenen Partei“ stellen müsse, um erfolgreich zu sein. Bitte weiterlesen

Zu den Aussichten einer umfassenden Anti-Fidesz-Koalition

Monday, June 19th, 2017

Kommentatoren aller politischen Lager äußern sich skeptisch über das Potenzial einer breit angelegten und gegen den Fidesz gerichteten Zusammenarbeit, die auf eine Änderung des gegenwärtig gültigen Wahlgesetzes abzielt. Bitte weiterlesen

Opposition stagniert in Umfragen

Saturday, June 3rd, 2017

In einem Kommentar zu jüngsten Meinungsumfragen vertritt ein gemäßigter Politologe die Ansicht, dass die Oppositionsparteien einen Fidesz-Sieg bei den Parlamentswahlen 2018 durchaus noch verhindern könnten. Ein konservativer Kolumnist ist da skeptischer, denn er vermisst auf Seiten der Opposition eine glaubwürdige Vision. Bitte weiterlesen

Sozialisten wählen Spitzenkandidaten

Tuesday, May 30th, 2017

Am Wochenende wurde László Botka nunmehr auch formell zum Kandidaten der MSZP für das Amt des Ministerpräsidenten gekürt. Vor diesem Hintergrund sind sich Kommentatoren der Rechten und der Linken einig: Botka werde schwer kämpfen müssen, wolle er Amtsinhaber Viktor Orbán bei den im kommenden Frühjahr stattfindenden Parlamentswahlen mit Aussicht auf Erfolg herausfordern. Bitte weiterlesen

Fidesz gewinnt kommunale Nachwahl

Wednesday, May 24th, 2017

Ein konservativer Publizist urteilt, dass die Opposition jungen Leuten keine politische Heimat anzubieten habe. Dabei denkt er vor allem an diejenigen, die in jüngster Zeit durch verschiedene Massendemonstrationen ihre Unzufriedenheit mit der aktuellen Regierung zum Ausdruck gebracht hatten. Insofern sei ein Fidesz-Sieg bei den Parlamentswahlen 2018 kaum in Gefahr. Bitte weiterlesen

Parteien bereits im Wahlkampfmodus

Monday, May 15th, 2017

Die Kommentatoren und Leitartikler der ungarischen Wochenzeitschriften versuchen sich einen Reim auf die verbissen geführte politische Auseinandersetzung ein Jahr vor den kommenden Parlamentswahlen zu machen. Dabei beobachten sie Grabenkämpfe entlang der üblichen Rechts-Links-Frontlinie – aber auch innerhalb des linksoppositionellen Lagers. Bitte weiterlesen

Chancen der Linken 2018

Thursday, May 4th, 2017

Ein Kolumnist des linken Spektrums hält fest, dass die gegenwärtigen regierungskritischen Demonstrationen die Siegeschancen des Fidesz bei den Parlamentswahlen im kommenden Frühjahr nicht gefährden werden. Bitte weiterlesen

Gyurcsány verurteilt „MSZP-Kriegserklärung“

Monday, March 27th, 2017

Die Vorsitzenden der beiden wichtigsten Linksparteien haben sich dieser Tage einen verbalen Schlagabtausch geliefert. Vor diesem Hintergrund beschäftigen sich Beobachter sämtlicher politischer Spektren mit den Chancen des linken Lagers bei den Parlamentswahlen im kommenden Frühjahr. Bitte weiterlesen

MSZP-Spitzenkandidat für stärkere Besteuerung von Reichen

Tuesday, March 21st, 2017

László Botka hat dieser Tage seine steuerpolitischen Pläne umrissen. Vor diesem Hintergrund wirft eine regierungsnahe Kommentatorin der Sozialistischen Partei vor, Mittelschichtfamilien schwächer stellen zu wollen. Ein Blogger des linken Spektrums begrüßt dagegen die Pläne und äußert die Hoffnung, dass die Besteuerung wohlhabenderer Ungarn einen Abbau der Ungleichheit bewirken werde. Bitte weiterlesen

Momentum wird Partei und tritt zu den Parlamentswahlen an

Thursday, March 9th, 2017

Die Momentum-Bewegung wird gemäß internem Beschluss zur regulären politischen Partei werden. Vor diesem Hintergrund werfen ihr sowohl ein regierungsnaher als auch ein liberaler Kommentator vor, sich einer arroganten Rhetorik zu bedienen. Zudem scheitere Momentum an der Entwicklung einer glaubhaften politischen Vision. Bitte weiterlesen