Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Mit neuen Gesetzen gegen die Migration

Tuesday, September 8th, 2015

Politische Beobachter aller Seiten fragen sich, wie es mit den Flüchtlinge und ihrer unhaltbaren Lage weitergehen werde, zumal ein Nachlassen des Zustroms in nächster Zeit kaum zu erwarten ist. Bitte weiterlesen

Ministerpräsident Orbán lehnt in Brüssel Flüchtlingsquoten ab

Saturday, September 5th, 2015

Während Viktor Orbán am Donnerstag mit führenden EU-Politikern Fragen der aktuellen Migrationsproblematik besprach, befassen sich die Kommentatoren mit der Frage, ob größere Flüchtlingsquoten – wie von EU-Kommissionspräsident Juncker angeregt – zur Beilegung der Migrationskrise in Ungarn und der EU beitragen würden. Bitte weiterlesen

Flüchtlingsnotstand: Ungarn auf der Anklagebank

Thursday, September 3rd, 2015

Eine linksorientierte Kolumnistin fordert, dass sich die ungarischen Behörden besser um die in Budapest festsitzenden Migranten kümmern sollten. Vertreter des rechten Spektrums wiederum halten es für unangebracht, dass von Ungarn einerseits die Durchsetzung des Weiterreiseverbots von Migranten Richtung Westen verlangt, das Land aber andererseits für den Bau eines Zauns kritisiert werde, der Migranten an der Einreise in den Schengen-Raum hindern solle. Bitte weiterlesen

Lage droht außer Kontrolle zu geraten

Wednesday, September 2nd, 2015

Kommentatoren des gesamten politischen Spektrums äußern die Befürchtung, dass der aktuelle Migrationsstrom Europa stetig wachsende Problem bescheren werde, zumal man weit von einer gemeinsamen EU-weiten Lösungsstrategie entfernt sei. Dieses Versagen könne auch die Bewegungsfreiheit innerhalb der Union gefährden. Bitte weiterlesen

Verliert Ungarn seine Staatlichkeit?

Thursday, August 27th, 2015

Mehr und mehr Flüchtlinge und Migranten kommen ungeachtet der verstärkten Grenze zu Serbien nach Ungarn. Vor diesem Hintergrund fragt sich ein angesehener Analyst, ob Ungarn überhaupt noch als Staat bezeichnet werden könne, sei das Land doch nicht in der Lage, seine eigenen Grenzen zu überwachen. Bitte weiterlesen

Wiedereinführung von Grenzpolizeikommandos geplant

Saturday, August 22nd, 2015

Kolumnisten beider politischen Lager erörtern Pläne der Regierung, den ungesetzlichen Grenzübertritt zu kriminalisieren sowie Sondereinsatzkräfte der Polizei zu stationieren, die entlang der Grenze patrouillieren und auf diese Weise Migranten am illegalen Betreten Ungarns hindern sollen. Bitte weiterlesen

Fidesz für schärfere Grenzkontrollen

Wednesday, June 10th, 2015

Kommentatoren aller Couleur diskutieren den Fidesz-Vorschlag, die Kontrollen an den Schengen-Außengrenzen zu verstärken und illegal von einem sicheren Drittland nach Ungarn eingereiste Migranten zurückzuschicken. Bitte weiterlesen