Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Schärfere Maßnahmen gegen Immigration gefordert

Wednesday, January 11th, 2017

Zwei der Regierung nahestehende Kommentatoren kritisieren Brüssel sowie westeuropäische Regierungen und werfen ihnen vor, die illegale Einwanderung noch immer nicht ernst zu nehmen. Bitte weiterlesen

Tiefergehende Analysen zum Terror in Berlin

Thursday, December 22nd, 2016

Die Bedeutung des mit Hilfe eines LKW ausgeführten Terrorangriffs auf einen Berliner Weihnachtsmarkt sowie darüber hinaus auch dessen Folgen für Deutschland, Ungarn sowie die Welt werden erwartungsgemäß unterschiedlich bewertet. Bitte weiterlesen

Terroranschlag in Berlin

Wednesday, December 21st, 2016

In ihren ersten Reaktionen auf das Terrorattentat in Berlin vermeiden ungarische Medien einen Hinweis darauf, dass ihre Regierung Deutschland davor gewarnt hatte, wahllos eine Millionen Asylsuchende aufzunehmen. Zitiert werden vielmehr Experten, die darauf aufmerksam machen, dass man Weihnachtsmärkte unmöglich gegen willkürliche Terrorattacken schützen könne. Bitte weiterlesen

Orbán in Kötcse zum 11. September

Tuesday, September 13th, 2016

Die Kommentatoren sind sich einig, dass unser Leben nie wieder so sein werde wie vor 2001. Allerdings beurteilen sie die Rede von Ministerpräsident Orbán am 15. Jahrestag des 11. Septembers kontrovers. Bitte weiterlesen

Zum Terror-Urteil aus regierungsnaher Perspektive

Monday, September 5th, 2016

Ein Rechtsanwalt des rechten Spektrums weist den Vorwurf zurück, György Budaházy sei das unschuldige Opfer eines Schauprozesses. Wie berichtet war der Rechtsextremist zusammen mit einigen seiner Kumpane in der zurückliegenden Woche wegen 18 begangener Terroranschläge zu einer hohen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Bitte weiterlesen

13 Jahre Haft für Budaházy

Thursday, September 1st, 2016

Bei dem Prozess handelte es sich um den ersten in der Geschichte der ungarischen Demokratie, in dem ein Fall von politisch motiviertem Terror verhandelt wurde. Die Kommentatoren befassen sich mit den harten Urteilen, die in diesem Verfahren gegen die Angeklagten gesprochen wurden. Bitte weiterlesen

Reaktionen auf das Nizza-Massaker

Monday, July 18th, 2016

Die Kommentatoren sind sich darin einig, dass keine Gesellschaft unserer Zeit gegen terroristische Angriffe gefeit sei. Nur über die ihnen zugrunde liegenden Ursachen gehen die Meinungen weit auseinander. Bitte weiterlesen

Wider die dschihadistische Bedrohung

Wednesday, April 20th, 2016

Eine „politisch korrekte“ Sprache spiele die Bedrohung durch den politischen Islam herunter, unterstreicht eine Expertin zum Thema Migration in der führenden regierungsfreundlichen Tageszeitung. Folglich empfiehlt sie den Regierungen Europas, sie sollten liberale Dogmen überwinden und im Sinne des Kampfes gegen Dschihadisten eine komplexe und pragmatische Anti-Terrorismus-Strategie erarbeiten. Bitte weiterlesen

Ex-Chefspion kritisiert Verbündete

Tuesday, April 5th, 2016

Ein ehemals leitender Beamter des ungarischen Nachrichtendienstes hat westliche Bündnispartner scharf kritisiert, die den belgischen Geheimdienst nach den beiden Brüsseler Bombenanschlägen verunglimpft hatten. Laut dem Ex-Chefspion sei die belgische Gegenspionage auf Ersuchen von in Brüssel allgegenwärtigen Partnerdiensten mit Bedacht geschwächt worden. Bitte weiterlesen

Erste Reaktionen auf die Brüsseler Bombenanschläge

Thursday, March 24th, 2016

Die ungarischen Kommentatoren – von unerschütterlich liberal bis zu stockkonservativ – sind sich angesichts des Terrors in der belgischen Hauptstadt vom Vortag offenbar einig: Wir sind im Krieg – und einem langen noch dazu. Bitte weiterlesen