Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Merkel kritisiert ungarische Migrationspolitik

Wednesday, July 13th, 2016

Eine konservative Kommentatorin weist den Vorwurf von Angela Merkel zurück, wonach Ungarn Migranten schlecht behandelt habe. Bitte weiterlesen

George Soros als treibende Kraft hinter Ungarn-Bashing?

Saturday, May 21st, 2016

Ein führender Vertreter der Regierung sieht in George Soros eine der treibenden Kräfte hinter Ungarn-kritischen Äußerungen seitens US-amerikanischer Persönlichkeiten. Kolumnisten beschäftigen sich mit der politischen Bewertung dieser und ähnlicher Äußerungen. Bitte weiterlesen

Bill Clinton kritisiert Ungarn

Thursday, May 19th, 2016

Zwei Kommentatoren befassen sich mit kritischen Äußerungen des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton an die Adresse Ungarns und bezeichnen sie als unredlich – allerdings aus unterschiedlichen Gründen. Bitte weiterlesen

Verpflichtende Flüchtlingsquoten

Thursday, September 24th, 2015

Nachdem Ungarn und seine osteuropäischen Mitstreiter bei der Abstimmung in Brüssel über verpflichtende Flüchtlingsquoten eine Niederlage einstecken mussten, beklagt ein Anti-Terrorismus-Experte, dass Ungarn Opfer einer nicht gerechtfertigten internationalen Kritik sei und sich die wichtigsten europäischen Entscheidungsträger nach wie vor weigerten, dem Kern der Flüchtlingskrise ins Auge zu blicken. Bitte weiterlesen

Imre Kertész wirft der New York Times Zensur vor

Friday, November 14th, 2014

Zwei konservative Kolumnisten bezichtigen die New York Times der Voreingenommenheit, da die amerikanische Tageszeitung ein mit Imre Kertész geführtes Interview letztendlich nicht veröffentlicht hat. Der Literaturnobelpreisträger hatte darin die Ansicht zurückgewiesen, bei Ungarn handele es sich um eine Diktatur. Bitte weiterlesen

Misst die EU beim Pensionsalter für Richter mit zweierlei Maß?

Friday, June 27th, 2014

Für eine regierungsfreundliche Kommentatorin ist es bezeichnend, dass die vom italienischen Ministerpräsidenten Renzi verfügte Herabsetzung des Pensionsalters von Richtern seitens der EU nicht als undemokratisch kritisiert worden sei. Hingegen habe eine ähnliche Entscheidung Viktor Orbáns vor drei Jahren harsche Kritik hervorgerufen. Bitte weiterlesen

US-Botschaft zum Nazi-Invasionsmahnmal

Thursday, April 24th, 2014

Für eine linke Tageszeitung stellen die Bemerkungen der US-Botschaft eine weitere klare Mahnung an die Regierung dar, während sie für ihr Pendant auf der rechten Seite seltsam anmuten. Bitte weiterlesen

Kolumnist des rechten Spektrums kritisiert künftige US-Botschafterin

Monday, January 20th, 2014

Ein konservativer Kolumnist, bekannt für seine kritischen Kommentare zur US-amerikanischen Außenpolitik, wirft der neuen US-Botschafterin in Budapest vor, sie verletzte mit ihren kritischen Anmerkungen zum Zustand der demokratischen Kontrollmechanismen in Ungarn die Souveränität des Landes. Bitte weiterlesen

Tavares-Bericht von ungarischen Sozialisten verfasst?

Wednesday, October 9th, 2013

Magyar Nemzet bezichtigt führende sozialistische Politiker der Lüge, wenn sie ihre Rolle bei der Ausarbeitung einer Resolution des Europaparlaments bestreiten. In dieser werden die von der rechtsorientierten Regierung seit 2010 beschlossenen Verfassungsänderungen verurteilt. Bitte weiterlesen