Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Niemand ist EU-freundlicher als die Ungarn

Monday, July 3rd, 2017

Nachdem sich in zwei zeitgleich erhobenen internationalen Umfragen herausgestellt hat, dass Ungarn diejenige Nation mit der positivsten Grundhaltung gegenüber der EU ist, debattieren Kommentatoren die Frage, welche Rolle die Budapester Regierung bei der Auseinandersetzung mit Brüssel und bei der Herausbildung der öffentlichen Meinung im Lande bislang gespielt hat. Dabei befindet sich der ungarische EU-Kommissar – ungeachtet seiner Loyalität mit Blick auf den Fidesz – in Fragen Migration durchaus nicht auf Regierungslinie. Bitte weiterlesen

Ungarische Chancen in einer sich verändernden Weltordnung

Monday, January 30th, 2017

Publizisten quer durch das politische Spektrum befassen sich mit der Rolle und den Möglichkeiten Ungarns in der sich nach der Vereidigung Donald Trumps zum US-Präsidenten entfaltenden globalen Ordnung. Bitte weiterlesen

Trumps Sieg spaltet die Presse

Monday, November 14th, 2016

In ihren Bewertungen zum Ausgang der US-Präsidentschaftswahlen gehen die Meinungen ungarischer Pressekommentatoren weit auseinander. Immerhin haben viele von ihnen auch Ungarn im Hinterkopf, wenn sie über Amerika schreiben. Bitte weiterlesen

Ängste vor russischer Wirtschaftsexpansion unbegründet

Tuesday, November 1st, 2016

Ein Ökonom weist Behauptungen einer US-amerikanischen Denkfabrik zurück, wonach Russland erfolgreich versuche, seinen wirtschaftlichen und politischen Einfluss auf Mittel- und Osteuropa zurückzugewinnen. Bitte weiterlesen

Luxemburgs Außenminister für EU-Ausschluss Ungarns

Thursday, September 15th, 2016

Sowohl eine Tageszeitung des linken Spektrums als auch ein konservativer Kommentator betrachten die Anregung des luxemburgischen Außenministers Jean Asselborn, Ungarn zeitweise oder dauerhaft aus der EU auszuschließen, als eine übertriebene Reaktion auf die gravierenden Differenzen beider Seiten zum Thema Migrationskrise. Bitte weiterlesen

Brexit und die Folgen für Ungarn

Tuesday, July 5th, 2016

Nach Ansicht eines konservativen Analysten sollte sich Ungarn allmählich auf die ungünstigen Wirkungen des Brexit hinsichtlich eigener Wirtschaft und internationaler Stellung einstellen. Bitte weiterlesen

Ungarische Fußballer kehren als Helden heim

Wednesday, June 29th, 2016

Experten versuchen zu erklären, warum die Ungarn trotz der deftigen 0:4-Klatsche ihres EM-Fußballteams gegen Belgien vom Sonntag dennoch jubilieren. Bitte weiterlesen

Unglaublich: Ungarn schlägt Österreich

Thursday, June 16th, 2016

Der Sieg gegen den Favoriten beim ersten Auftritt der ungarischen Nationalmannschaft im Rahmen einer Fußballeuropameisterschaft seit 44 Jahren macht Furore und beherrscht die Schlagzeilen der Presse vom Mittwoch. Zahlreiche Kommentatoren befassen sich aber auch – wie nicht anders zu erwarten – mit den politischen Implikationen des höchst überraschenden Triumphs. Bitte weiterlesen

Sergej Lawrow in Budapest

Friday, May 27th, 2016

Nach Einschätzung eines linksorientierten Kommentators war die Budapest-Visite von Lawrow Teil russischer Bestrebungen, einen Keil zwischen die Europäische Union und die Nato zu treiben. Ein Kollege aus dem regierungsfreundlichen Lager dagegen konstatiert, dass Ungarn ein ureigenes Interesse an der Entwicklung der bilateralen Handelsbeziehungen habe. Bitte weiterlesen

Fitch stuft Ungarn hoch

Tuesday, May 24th, 2016

Die Ratingagentur Fitch hat die ungarische Kreditwürdigkeit nach über vier Jahren im „Ramsch“-Bereich auf „Investment Grade“ heraufgestuft. Die Kommentatoren bewerten die Entscheidung durchaus unterschiedlich. Bitte weiterlesen