Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

MSZP versucht Wahlschock zu verdauen

Wednesday, June 5th, 2019

Die Sozialistische Partei wurde bei den jüngsten Wahlen zum Europäischen Parlament auf ein Drittel ihrer bisherigen Stimmenanteils zusammengestutzt. Vor diesem Hintergrund befasst sich ein Autor aus dem rechten Spektrum ironisch mit dem einzigen Abgeordneten, den die MSZP nach Brüssel bzw. Straßburg entsenden kann. Ein unterlegener linker Politiker reagiert mit bitteren Vorwürfen an die Adresse seiner Parteifreunde auf den Verlust seines Parlamentsmandats. Bitte weiterlesen

Chancen einer linksinternen Zusammenarbeit

Thursday, May 30th, 2019

Nach Ansicht von zwei Beobachtern der ungarischen Innenpolitik aus dem linken bzw. dem liberalen Spektrum könnten linke Oppositionsparteien den Fidesz bei den im Herbst stattfindenden Kommunalwahlen in Budapest schlagen. Eine regierungsfreundliche Kommentatorin wiederum geht davon aus, dass selbst bestehende Kooperationsvereinbarungen von den beiden stärksten Oppositionsparteien neu verhandelt werden müssen. Bitte weiterlesen

Die politische Landkarte nach der Europawahl

Wednesday, May 29th, 2019

Eine regierungsnahe Stimme sagt voraus, dass in der EU neue Gräben entstehen werden, da die Mainstream-Parteien der politischen Mitte bei der Europawahl an Unterstützung eingebüßt haben. Ihr Gegenpart aus dem linken Spektrum wiederum hofft, dass die gemäßigten Konservativen, Sozialisten und Liberale einen starken Kern bilden werden, der nationalistische Parteien unter Kontrolle halten kann. Bitte weiterlesen

Erste Reaktionen auf die Europawahlresultate

Monday, May 27th, 2019

Kolumnisten aus der ganzen Breite des politischen Spektrums erörtern die Konsequenzen der Wahlen zum Europäischen Parlament auf die Politik Ungarns sowie der Europäischen Union in ihrer Gesamtheit. Bitte weiterlesen

Wochenpresse zu den Europawahlen

Monday, May 27th, 2019

In ihren letzten Ausgaben vor den Wahlen zum Europäischen Parlament äußern verschiedene Wochenzeitschriften teilweise diametral entgegengesetzte Auffassungen über die Politik Ungarns sowie zur Position des Landes innerhalb Europas. Bitte weiterlesen

Worum geht es am Sonntag?

Saturday, May 25th, 2019

Zwei führende Tageszeitungen präsentieren divergierende Ansichten zu der Frage, wer bei den bevorstehenden Europawahlen eigentlich wofür steht. Bitte weiterlesen

Opposition in Wahlvorständen unterrepräsentiert

Friday, May 24th, 2019

Ein linksorientierter Kommentator bedauert die Tatsache, dass die Oppositionsparteien in ihrer Gesamtheit weniger Vertreter zur Beaufsichtigung der Wahlen entsenden werden als bei zurückliegenden Urnengängen. Bitte weiterlesen

Wahlendspurt: Streit um Zustand des öffentlichen Dienstes

Thursday, May 23rd, 2019

Ein linker Autor fordert die Bevölkerung Ungarns zu einer Stimmabgabe gegen die Regierung auf. Zur Begründung verweist er auf den Schaden, den die Zentralisierung von Entscheidungsprozessen im Bereich öffentlicher Dienstleistungen angerichtet habe. Eine regierungsfreundliche Kommentatorin dagegen hält die Klagen der Opposition für nicht stichhaltig. Bitte weiterlesen

Europaparlamentswahlkampf auf der Zielgeraden

Monday, May 20th, 2019

Eine liberale Wochenzeitung sowie die Wochenendausgaben zweier wichtiger Tageszeitungen befassen sich mit den bevorstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament und dem, was ihrer Ansicht nach dabei auf dem Spiel steht. Bitte weiterlesen

DK – Gewinnerin im Oppositionswettkampf?

Wednesday, May 15th, 2019

Ein regierungsnaher Analyst sagt voraus, dass die Wahl zum Europäischen Parlament der Demokratischen Koalition helfen werde, sich zur führenden Kraft innerhalb der Opposition zu entwickeln. Allerdings müsse sich der Fidesz keine Sorgen machen. Bitte weiterlesen