Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Staatliche Eingriffe in den Wohnungsmarkt gefordert

Monday, March 11th, 2019

Auf dem führenden liberalen Nachrichtenportal fordert ein Ökonom ein Eingreifen des Staates in den Immobilienmarkt. Dadurch solle das Wohnen wieder erschwinglicher werden. Als konkrete Maßnahmen schlägt er vor, dass die Regierung das kurzfristige Vermieten einschränken und ausländischen Anlegern verbieten sollte, in Immobilien zu investieren. Bitte weiterlesen

Juhász, Fidesz, TV2 und die Vermögensverhältnisse

Tuesday, March 22nd, 2016

Népszabadság wirft der PR-Abteilung der Regierung vor, es auf Personen abgesehen zu haben, die sich kritisch über die Mächtigen im Lande äußern. Ein rechtsorientierter Blog dagegen erinnert daran, dass sich auch Oppositionspolitiker im Fadenkreuz öffentlicher Kontrolle befinden. Bitte weiterlesen

Népszabadság: Regierung in massive Korruption verstrickt

Thursday, November 27th, 2014

In einem beispiellosen Frontalangriff auf die Regierung nennt die führende linksorientierte Tageszeitung Ross und Reiter. Der Leitartikel auf der Titelseite trägt die schlichte Überschrift „Korruption“. Bitte weiterlesen