Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Orbán schwört, die EU lebendig zu halten

Wednesday, September 8th, 2021

Ministerpräsident Orbán hat jüngst erklärt, er werde die Europäische Union auch dann noch unterstützen, wenn sie vor dem Zerfall stünde. Was hinter dieser Aussage stecken könnte, wird kontrovers diskutiert. Bitte weiterlesen

Ungarns Zukunft in der EU

Friday, August 20th, 2021

Ein regierungsfreundlicher Politologe und Aktivist hält die Zeit für gekommen, um die potenziellen Vorteile eines sogenannten Huxit zu bewerten. Konservative sowie liberale Kommentatoren widersprechen, wenn sie die EU-Mitgliedschaft als Ungarns wichtigstes strategisches Interesse bezeichnen. Bitte weiterlesen

Ungarn fühlt sich durch litauischen Grenzzaun bestätigt

Saturday, August 14th, 2021

Als Reaktion auf das internationale Stillschweigen über den Gitterzaun, den Litauen an seiner Grenze zu Weißrussland errichtet, erinnert ein regierungsfreundlicher Autor aufgebracht an die harsche Verurteilung Ungarns vor sechs Jahren, als das Land entlang der Südgrenze seinerseits einen Zaun baute. Bitte weiterlesen

Wo steht Ungarn in Europa?

Monday, August 9th, 2021

Regierungsnahe Kommentatoren sehen Ungarn als letzten Verteidiger traditioneller europäischer Werte. Ihr liberales Gegenüber dagegen wirft den ungarischen Regierungsparteien vor, an verstörenden strategischen Partnerschaftsplänen innerhalb und außerhalb der EU zu arbeiten. Bitte weiterlesen

Wochenpresse zu den Auseinandersetzungen mit der EU

Monday, July 19th, 2021

Wochenzeitungen und Magazine vertreten extrem unterschiedliche Ansichten über die Konflikte zwischen Budapest und Brüssel. Einigkeit herrscht jedoch in einem Urteil: Sie sind anhaltend und ernst. Bitte weiterlesen

EU leitet rechtliche Schritte gegen Ungarn und Polen ein

Saturday, July 17th, 2021

Als Reaktion auf das Vertragsverletzungsverfahren, das die Europäische Kommission in Sachen LGBTQ eingeleitet hat, meint eine regierungsnahe Historikerin, dass der Streit demjenigen über asylsuchende Migranten in den späten 2010er Jahren ähneln würde. Ein linker Kommentator wiederum sucht nach politischen Motiven hinter dem „Kinderschutzgesetz“, das von der Europäischen Kommission als homophob eingestuft wird. Bitte weiterlesen

Europaparlament verurteilt LGBTQ-kritisches Gesetz

Monday, July 12th, 2021

Kommentatoren aus dem regierungsnahen Spektrum werfen der EU vor, Gender- und LGBTQ-Ideologien zu unterstützen, die dem normalen Europäer fremd seien. Ein liberales Nachrichtenportal ist der Meinung, dass der Fidesz die Anti-LGBTQ-Gesetzgebung missbrauche, um die öffentliche Aufmerksamkeit von Themen abzulenken, die der Regierungspartei größere Unannehmlichkeiten bescherten. Bitte weiterlesen

Ungarn übernimmt Präsidentschaft der Visegrád-Vier

Thursday, July 8th, 2021

Ein Kommentator aus dem linken Spektrum hält die Vision von Ministerpräsident Orbán von einem starken Verbund der vier Visegrád-Staaten (V4) für reine Utopie. Ein regierungsfreundlicher Kommentator ist dagegen überzeugt, dass die V4 die Verjüngung der EU anführen werden. Bitte weiterlesen

Europaparlament – ein Tummelplatz von Ideologien?

Wednesday, July 7th, 2021

Ein regierungsfreundliche Kolumnistin pflichtet Viktor Orbán bei. Der ungarische Ministerpräsident hatte behauptet, dass sich das Europäische Parlament anstatt mit wichtigeren Problemen eher auf ideologische Fragen, darunter die Geschlechterpolitik, konzentriere. Bitte weiterlesen

EU-Ungarn-Streit um das LGBT-Gesetz im Spiegel der Wochenzeitungen

Monday, July 5th, 2021

Die oppositionsnahe Wochenpresse fragt sich, ob der Streit zwischen den meisten europäischen Regierungen und der ungarischen Führung über die Sexualerziehung Ungarn letztlich zum Verlassen der Europäischen Union veranlassen werde. Regierungstreue Blätter hingegen loben die ungarische Führung für die Verteidigung traditioneller Werte. Bitte weiterlesen