Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Weitere Kommentare zum Sturz Straches

Wednesday, May 22nd, 2019

Während sich Österreich nach dem Ende der Regierungskoalition aus ÖVP und FPÖ auf vorgezogene Neuwahlen vorbereitet, analysieren ungarische Medien weiterhin den Skandal um das heimlich aufgenommene Video, das den – mittlerweile einstigen – Chef der Freiheitlichen Partei beim Klüngeln mit einer vorgeblich russischen Oligarchennichte zeigt. Bitte weiterlesen

FPÖ-Chef Strache stolpert über Videoskandal

Tuesday, May 21st, 2019

Wollen diejenigen Mächte, die den Chef der wichtigsten rechtsextremen Partei Österreichs in eine Falle gelockt haben, auch dessen Verbündete in ganz Europa vernichten? Diese Frage stellt ein liberaler Außenpolitikexperte in den Raum. Ein regierungsnaher Analyst vermutet, dass es diesen Mächten hauptsächlich um die Schwächung einwanderungskritischer Kräfte im Vorfeld der Europawahlen vom kommenden Sonntag gegangen sei. Bitte weiterlesen

Einzelheiten eines Spionagefalls von 2007 veröffentlicht

Friday, April 5th, 2019

Ein regierungsnaher Kommentator bezeichnet es als eigenartig, dass Politiker, die 2007 die staatliche Sicherheit Ungarns aufs Spiel gesetzt hätten, der Regierung nunmehr vorwerfen würden, sie diene russischen Interessen. Hintergrund ist die Veröffentlichung von Einzelheiten eines Spionageskandals, bei dem vor zwölf Jahren russische FSB-Agenten Zugang zu sensiblen Informationen über ungarische Geheimdienste erhalten hatten. Bitte weiterlesen

Amerikanisch-ungarischer Spionagethriller um einen saudischen Geschäftsmann

Monday, November 28th, 2016

Zwei linksorientierte Analysten streiten über die Frage, ob der Skandal um die Aufenthaltsgenehmigung für den von Interpol gesuchten Saudi Ghaith Pharaon Teil eines unmoralischen geschäftlichen Ränkespiels sei oder es sich dabei um ein Komplott gegen die ungarische Regierung handele. Bitte weiterlesen