Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Mehr zum Carlson-Interview mit Viktor Orbán

Wednesday, August 11th, 2021

Bei der Analyse des Interviews, das der ungarische Ministerpräsident dem Moderator Tucker Carlson vom US-amerikanischen Fernsehsender Fox News in der vergangenen Woche in Budapest gegeben hatte, stellen oppositionelle Kommentatorinnen und Kommentatoren fest, dass die Positionen der beiden Männer ungeachtet ihrer übereinstimmenden Ansichten zu den Themen des aktuellen Kulturkampfes voneinander abweichen würden. Bitte weiterlesen

Besuch von Tucker Carlson in Ungarn

Tuesday, August 10th, 2021

In einem Kommentar zur massiven Reaktion internationaler Medien auf den einwöchigen Besuch des Fox-News-Moderators in Ungarn und sein Interview mit Ministerpräsident Viktor Orbán vertritt ein ungarisch-kanadischer Soziologe die Ansicht, dass Carlson eine Bresche in den „Cordon sanitaire“ geschlagen habe, der um Ungarn herum gelegt worden sei. Bitte weiterlesen

F1-Pilot Hamilton kritisiert Ungarns „Kinderschutzgesetz“

Saturday, July 31st, 2021

Ein regierungsnaher Kommentator dankt dem britischen Formel-1-Piloten sarkastisch für seinen „unfreiwilligen Beitrag zum Sieg der Regierung bei den Wahlen im nächsten Jahr“. Bitte weiterlesen

Blickwinkel: Ungarn – eine Insel der „Normalität“

Monday, July 26th, 2021

Konservative Kommentatoren werfen dem „Westen“ und „Brüssel“ vor, sie würden Ungarn angreifen, um es für die Verteidigung traditioneller christlicher und europäischer Werte zu bestrafen. Bitte weiterlesen

Wochenpresse zu den Auseinandersetzungen mit der EU

Monday, July 19th, 2021

Wochenzeitungen und Magazine vertreten extrem unterschiedliche Ansichten über die Konflikte zwischen Budapest und Brüssel. Einigkeit herrscht jedoch in einem Urteil: Sie sind anhaltend und ernst. Bitte weiterlesen

Europaparlament verurteilt LGBTQ-kritisches Gesetz

Monday, July 12th, 2021

Kommentatoren aus dem regierungsnahen Spektrum werfen der EU vor, Gender- und LGBTQ-Ideologien zu unterstützen, die dem normalen Europäer fremd seien. Ein liberales Nachrichtenportal ist der Meinung, dass der Fidesz die Anti-LGBTQ-Gesetzgebung missbrauche, um die öffentliche Aufmerksamkeit von Themen abzulenken, die der Regierungspartei größere Unannehmlichkeiten bescherten. Bitte weiterlesen

Orbáns Video zur Pressefreiheit

Saturday, July 10th, 2021

Ein linksorientiertes Nachrichtenportal weist die Behauptung des ungarischen Ministerpräsidenten zurück, wonach die Fülle an kritischen Zeitungen ein anschaulicher Beweis für die im Land herrschende Pressefreiheit sei. Eine regierungsnahe Tageszeitung hingegen betrachtet den versuchten Mord an einem niederländischen Journalisten als ein Indiz dafür, dass Holland Probleme mit der Freiheit der Medien habe. Bitte weiterlesen

EU-Ungarn-Streit um das LGBT-Gesetz im Spiegel der Wochenzeitungen

Monday, July 5th, 2021

Die oppositionsnahe Wochenpresse fragt sich, ob der Streit zwischen den meisten europäischen Regierungen und der ungarischen Führung über die Sexualerziehung Ungarn letztlich zum Verlassen der Europäischen Union veranlassen werde. Regierungstreue Blätter hingegen loben die ungarische Führung für die Verteidigung traditioneller Werte. Bitte weiterlesen

Schadenfreude nach Tschechien-Sieg über Holland bei der EURO 2020

Tuesday, June 29th, 2021

Ein regierungsnahes Onlineportal äußert Schadenfreude über die Niederlage der holländischen Fußballer gegen die tschechische Mannschaft bei der EURO 2020. Der Hintergrund: Der niederländische Ministerpräsident hatte jüngst geäußert, dass „Ungarn in die Knie gezwungen werden muss“. Bitte weiterlesen

Rutte: Für Ungarn ist kein Platz in der EU

Saturday, June 26th, 2021

Ein regierungsfreundlicher Kommentator vermutet, dass die westeuropäischen Kritiker mit ihren falschen Vorwürfen an die Adresse der Regierung in Budapest wegen deren Anti-LGBT-Gesetzgebung Befehlen von George Soros folgen würden. Bitte weiterlesen