Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Budapest für Leichtathletik-WM – vorausgesetzt, dass…

Tuesday, December 3rd, 2019

Eine prominente linke Stimme bewertet die Vereinbarung über den Bau eines Leichtathletikstadions von Weltniveau in der Hauptstadt als Lackmustest für das künftige Funktionieren der „Doppelherrschaft“. Bitte weiterlesen

Makkabiade – Modell für eine ungarische Identitätsbildung?

Friday, August 9th, 2019

Die führende regierungsnahe Tageszeitung feiert die von Budapest veranstalteten 15. europäischen Makkabi-Spiele (offizielle Bezeichnung Makkabiade) und regt an, dass auch Ungarn einen vergleichbaren weltweit auszutragenden Sportwettbewerb initiieren sollte, um die nationale Identität zu stärken. Bitte weiterlesen

Fußball als Metapher der Politik

Saturday, July 14th, 2018

Nach Ansicht eines regierungsfreundlichen Kolumnisten zeigt die Fußballweltmeisterschaft, dass das nationale Gefühl ein fester Bestandteil der menschlichen Natur sei. Jegliche Unkenntnis der Politiker darüber sei ein großer Fehler. Ein linker Kolumnist kritisiert das ungarische Fußballfinanzierungssystem. Bitte weiterlesen

Olympischer Kulturkrieg

Monday, August 29th, 2016

In ihrer Gesamtbewertung der Olympischen Spiele von Rio interpretieren die ungarischen Kommentatoren die Leistungen der ungarischen Athleten sowie die Bedeutung des Sports mit Hilfe höchst ideologisierter und allzu sehr ins politische abgleitender Begriffe. Bitte weiterlesen