Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Gebeutelter Forint gibt 2020 um zehn Prozent nach

Friday, September 25th, 2020

Am Donnerstagmorgen mussten zu einem bestimmten Zeitpunkt für einen Euro 366,41 Forint bezahlt werden. In den Augen eines linken Kommentators hat die Regierung zur aktuellen Schwäche der nationalen Währung beigetragen. Gleichzeitig kann ein Wirtschaftsexperte auf absehbare Zeit keine Hoffnung auf ein Erstarken des Forint machen. Bitte weiterlesen

Regierung verlängert Zahlungsmoratorium

Monday, September 21st, 2020

Ein regierungsnaher Kommentator lobt den ungarischen Regierungschef für die beherzten Maßnahmen zur Begrenzung der ökonomischen Pandemie-Folgen. Das führende Wirtschaftsnachrichtenportal begrüßt ebenfalls den Beschluss der Regierung, das Moratorium für die Rückzahlung von Krediten zu verlängern. Bitte weiterlesen

Vorwurf: Regierung ist geizig

Thursday, August 27th, 2020

Ein linker Kommentator verurteilt die auf Sparsamkeit bedachte Regierungspolitik inmitten der Coronavirus-Krise, während ein Wirtschaftsportal über die Möglichkeit einer geldpolitischen Lockerung nachdenkt, falls die öffentlichen Defizite Rekordhöhen erreichen sollten. Bitte weiterlesen

Weiter im Fokus: Junktim von Rechtsstaatlichkeit und Rettungspaket

Friday, July 17th, 2020

Bekanntlich hat das ungarische Parlament die Regierung angewiesen, sich gegen ein Junktim von Überweisungen aus dem künftigen Covid-Rettungsfonds und der Einhaltung rechtsstaatlicher Prinzipien auszusprechen. Vor diesem Hintergrund gehen die Meinungen über die Rolle der EU bei der Beeinflussung der Innenpolitik einzelner Mitgliedstaaten stark auseinander. Bitte weiterlesen

Ökonomen schlagen umfangreiche Rettungsmaßnahmen vor

Tuesday, April 7th, 2020

Die ungarische Regierung wendet zur Zeit Hunderte von Milliarden Forint auf, um negative Auswirkungen der Coronaviruspandemie auf das Sozialsystem zu dämpfen. Vor diesem Hintergrund schlagen Finanzexperten massive Ausgabenprogramme zur Rettung des ungarischen Humankapitals vor. Bitte weiterlesen

Ausgangsbeschränkungen im Kampf gegen das Coronavirus

Monday, March 30th, 2020

Seit den frühen Morgenstunden des Samstag gilt ungarnweit eine abgeschwächte Form von Ausgangssperre. Damit soll auch hierzulande die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamt werden. Die Kommentatoren verschiedener Onlinemedien bewerten vor allem die Auswirkungen der Maßnahme auf die Pandemie, aber auch auf das Leben der einfachen Menschen. Bitte weiterlesen

Wochenpresse zum Ausnahmezustand

Monday, March 23rd, 2020

In Wochenblättern, Wochenendausgaben von Tageszeitungen sowie im Internet wird über die wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen des Coronavirus-bedingten Notstands nachgedacht – einschließlich der Notwendigkeit, den Ausnahmezustand weiterhin aufrechtzuerhalten. Bitte weiterlesen

Regierung verkündet Moratorium für die Rückzahlung von Krediten

Friday, March 20th, 2020

Ein regierungsfreundlicher Kommentator begrüßt die Absicht der Regierung, den ungarischen Familien und Unternehmen bei der Bewältigung der mit der Coronavirus-Epidemie einhergehenden Herausforderungen zu helfen. Ein linksorientierter Kollege fordert dagegen wirkungsvollere Maßnahmen für den Schutz von Arbeitsplätzen. Bitte weiterlesen