Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

OLAF untersucht gefälschtes MSZP-Video

Tuesday, August 4th, 2020

Ein regierungsfreundlicher Kolumnist vermutet, dass die ungarische Linke im Vorfeld der Parlamentswahlen 2022 versuchen werde, ihre Popularität durch Lügen und gezielte Fehlinformationen zu steigern. Bitte weiterlesen

MSZP soll Fake News verbreitet haben

Thursday, June 11th, 2020

Ein regierungsnaher Publizist macht sich über die Opposition lustig: Sie sei nicht einmal in der Lage, fingierte Videos vernünftig zu fälschen. Bitte weiterlesen

Polizei verhört vermeintliche Verbreiter von Fake News

Friday, May 15th, 2020

Die ungarische Polizei hat zwei Personen wegen regierungskritischer Facebook-Posts verhört und dann auf freien Fuß gesetzt. Vor diesem Hintergrund finden sich drei liberale Kommentatoren in ihren Befürchtungen bestätigt, dass das neue Gesetz zum Thema Fake News die Meinungsfreiheit bedrohe. Bitte weiterlesen

Komplott der Regierung gegen oppositionelle Medien?

Friday, March 27th, 2020

Ein linker Kommentator äußert die Befürchtung, dass das neue „Fake News-Gesetz“ die Probleme der nicht von der Regierung finanzierten Medien weiter verschärfen werde. Ein rechtsorientierter Autor argumentiert dagegen, das Gesetz entspräche lediglich den Anforderungen eines landesweiten Gesundheitsnotstands. Bitte weiterlesen