Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Nationale Konsultation zu EU-Sanktionen abgeschlossen

Friday, January 20th, 2023

Ein regierungsnaher Jurist interpretiert die Ergebnisse der nationalen Konsultation zu den von der Europäischen Union verhängten Russland-Sanktionen als deutliche Bestätigung der Regierungspolitik. Ein linker Kolumnist ist dagegen der Auffassung, dass es sich bei der nationalen Konsultation nur um ein kostspieliges Propagandainstrument handele. Bitte weiterlesen

Russland-Sanktionen: Misst die EU mit zweierlei Maß?

Monday, November 14th, 2022

Ein regierungsnaher Analyst kritisiert die Europäische Union, weil sie im Hinblick auf ihre Sanktionspolitik gegen Russland vermeintlich nicht die gleichen Maßstäbe anlege. Bitte weiterlesen

Brüssel erwägt neuntes Sanktionspaket gegen Russland

Wednesday, November 9th, 2022

Ein regierungsnaher Kolumnist äußert sich empört über mutmaßlich geplante weitere Sanktionen der Europäischen Union, die die Einfuhr von russischem Kernbrennstoff untersagen würden. Bitte weiterlesen

Kontroverse um EU-Sanktionen

Saturday, October 29th, 2022

Ein regierungsnahes Onlineportal ergeht sich in Spekulationen darüber, dass die Europäische Union Ungarn Geldmittel zur Finanzierung der Ukraine vorenthalten wolle. Ein linker Kommentator wirft der Regierung vor, sie verbreite Lügen über die EU-Sanktionen gegen Russland. Bitte weiterlesen

Orbán verspricht Halbierung der Inflation

Monday, October 17th, 2022

Die Wochenzeitungen befanden sich bereits an den Kiosken, als Ministerpräsident Viktor Orbán seinen Finanzminister anwies sowie den Präsidenten der Nationalbank nachsuchte, sie mögen die Inflation im nächsten Jahr um die Hälfte senken. Die Wirtschaftsredakteure jedoch hatten sich bereits bereits besorgt über die steigenden Inflationsraten geäußert, die im September im Jahresvergleich 20,1 Prozent erreichten. Immerhin konnten Internetportale bereits auf die Ankündigung des Ministerpräsidenten reagieren. Bitte weiterlesen

Regierungschef Orbán verurteilt russische Aggression

Saturday, October 15th, 2022

Ein linker Kommentator wirft dem Ministerpräsidenten „Doppelzüngigkeit“ vor. Ein regierungsfreundlicher Blogger wiederum hält die Aussagen Orbáns für konsequent und eindeutig. Bitte weiterlesen

Russland-Sanktionen und Ukraine-Krieg im Spiegel der Wochenpresse

Monday, October 10th, 2022

Während die ungarische Regierung aktuell eine weitere „nationale Konsultation“ vorbereitet, in der es um die vom Westen gegen Russland verhängten Sanktionen geht, vertreten Kommentatoren diametral entgegengesetzte Ansichten zum Krieg im nordöstlichen Nachbarland. Bitte weiterlesen

Schlagabtausch zum Ukraine-Krieg

Monday, October 3rd, 2022

Kommentatoren sämtlicher politischer Lager machen sich ihre Gedanken über die Auswirkungen und den Nutzen der EU-Sanktionen gegen Russland sowie die sogenannte „nationale Konsultation“ der ungarischen Regierung zu diesem Thema. Bitte weiterlesen

„Nationale Konsultation“ zu EU-Sanktionen

Saturday, September 24th, 2022

Die Ansichten zur Haltung der ungarischen Regierung, wonach die westlichen Sanktionen gegen den Kreml den EU-Ländern mehr schaden als Russland selbst und demzufolge aufgehoben werden sollten, gehen weit auseinander. Bitte weiterlesen

Ungarns Haltung zum Ukraine-Krieg im Fadenkreuz der Kritik

Monday, July 25th, 2022

Wochenmagazine und Wochenendausgaben von Tageszeitungen befassen sich mit der Haltung Ungarns zum russisch-ukrainischen Krieg sowie den Auswirkungen der EU-Sanktionen gegen Russland. Bitte weiterlesen