Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Kritik an der amerikanischen Iran-Politik

Tuesday, June 25th, 2019

Vertreter des linken und des regierungsnahen Lagers machen sich über den Konflikt zwischen Washington und Teheran sowie die Gefahr einer militärischen Auseinandersetzung zwischen beiden Ländern ihre Gedanken. Bitte weiterlesen

Nachwehen des Treffens Trump-Orbán

Monday, May 20th, 2019

Zwei konservative Stimmen – eine davon regierungskritisch, die andere unterstützend – erörtern die Frage, ob und inwieweit die besseren diplomatischen Beziehungen Budapests zu Washington den Interessen Ungarns dienen würden. Bitte weiterlesen

Linke Stimme zur ukrainischen Präsidentschaftswahl

Thursday, April 25th, 2019

Eine linksorientierte Journalistin äußert die Hoffnung, dass der neu gewählte „Außenseiterpräsident“ dem geplagten Nachbarland im Nordosten Ungarns eine gewisse Verbesserung der innenpolitischen Lage bescheren werde. Bitte weiterlesen

Unterschiedliche Bewertungen der US-Außenpolitik

Saturday, December 29th, 2018

Regierungsnahe Kommentatoren begrüßen Präsident Trumps isolationistische Außenpolitik. Eine Kommentatorin des linken Spektrums wiederum hält sie für ein schlechtes Signal Richtung Europa sowie der ganzen Welt. Bitte weiterlesen

Nato-Gipfel in Brüssel

Friday, July 13th, 2018

Zwei konservative Kolumnisten fordern Europa zu einer Stärkung seiner geopolitischen Unabhängigkeit auf. Ein ehemaliger Berater des US-amerikanischen Außenministeriums wiederum äußert die Befürchtung, dass Präsident Trump die NATO schwächen werde. Bitte weiterlesen

Außenministertreffen USA-Ungarn

Saturday, June 2nd, 2018

Nach Einschätzung eines linksorientierten Kommentators hat die ungarische Regierung einen Preis in Form von Zugeständnissen für das Treffen von Außenminister Péter Szijjártó mit seinem US-amerikanischen Amtskollegen Mike Pompeo in Washington zahlen müssen.
Bitte weiterlesen

Orbán besucht die Türkei

Wednesday, July 5th, 2017

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán hat sich für verstärkte Wirtschaftskontakte sowie eine intensivere politische Zusammenarbeit seines Landes mit der Türkei ausgesprochen. Kritiker und Anhänger der Regierung erörtern vor diesem Hintergrund die Frage, ob und falls ja inwiefern sich Ungarn mit einem illiberalen, aber geopolitisch bedeutsamen Land in Beziehung setzen sollte. Bitte weiterlesen

Ungarische Chancen in einer sich verändernden Weltordnung

Monday, January 30th, 2017

Publizisten quer durch das politische Spektrum befassen sich mit der Rolle und den Möglichkeiten Ungarns in der sich nach der Vereidigung Donald Trumps zum US-Präsidenten entfaltenden globalen Ordnung. Bitte weiterlesen

EU-Außenministertreffen zu Trump ohne Ungarn

Thursday, November 17th, 2016

Nachdem Außenminister Péter Szijjártó dem Treffen seiner EU-Amtskollegen samt Diskussion über die Folgen der Präsidentschaft von Donald Trump am Sonntag demonstrativ ferngeblieben war, erörtern Kolumnisten quer durch das politische Spektrum die Frage, ob stärker isolationistisch ausgerichtete USA die europäische Sicherheit bedrohen würden. Bitte weiterlesen

Ungarn und die US-Präsidentschaftswahlen

Thursday, July 28th, 2016

Die führende regierungsnahe Tageszeitung geht davon aus, dass die ungarische Linke auf Seiten Hillary Clintons stehe, erhoffe sie sich doch von ihr Rückendeckung bei ihrer Auseinandersetzung mit der Orbán-Regierung. Nach Ansicht der wichtigsten Zeitung des linken Spektrums riskiert Ministerpräsident Orbán mit einer Unterstützung Donald Trumps nur wenig. Bitte weiterlesen