Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Zur Rolle der Opposition bei regierungskritischen Demonstrationen

Wednesday, August 17th, 2022

Nach Ansicht eines linken Kommentators sollten die Oppositionsparteien versuchen, ihre Attraktivität durch eine Unterstützung aller Arten von gegen die Regierung gerichteten Demonstrationen zu erhöhen. Eine konservative Kolumnistin hingegen wirft der Opposition nicht vorhandene Visionen vor und ergänzt: Eine starke Demokratie benötige eine verantwortungsvolle Opposition. Bitte weiterlesen

Péter Márki Zay: Mit dem Ausland verbandelt?

Saturday, February 5th, 2022

Die führende regierungsnahe Tageszeitung beschuldigt den Spitzenkandidaten der Opposition, mit ausländischen Akteuren zusammenzuarbeiten. So wird behauptet, dass Péter Márki-Zays Bewegung sowie oppositionelle NGOs und Journalisten von solchen ausländischen Quellen finanziert werden, die dem Globalismus und Migrationsbewegungen positiv gegenüberstehen. Bitte weiterlesen

Soros zum 90.

Friday, August 14th, 2020

In einem Interview mit der landesweit erscheinenden linken Tageszeitung bezeichnet der 90-jährige Finanzier und Unterstützer liberaler NGOs den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán als Gegner europäischer Werte. Regierungsnahe Kommentatoren beschreiben Soros hingegen als eine von einer gefährlichen Ideologie durchdrungene Persönlichkeit. Bitte weiterlesen

Reflexionen zehn Tage nach dem EU-Gipfel

Friday, July 31st, 2020

Zehn Tage nach Verabschiedung des nächsten siebenjährigen Haushalts der EU sowie des Coronavirus-Wiederaufbaufonds durch die Staats- und Regierungschefs der Union haben die Kommentatoren nach wie vor Probleme mit einer Beurteilung dessen, was die in Brüssel getroffenen Entscheidungen für Ungarn genau bedeuten würden. Bitte weiterlesen

Vorwürfe gegen ausländisch finanzierte Organisationen

Saturday, November 30th, 2019

Ein erfahrener Sicherheitsexperte geht davon aus, dass sowohl der IS als auch George Soros humanitäre Organisationen für ihre politischen Ziele missbrauchen würden. Aus diesem Grund ruft er Geheimdienste zur Wachsamkeit sowie zum Schutz freier Wahlen auf. Bitte weiterlesen

NGOs – Komplizen von Menschenhändlern

Saturday, July 6th, 2019

In ihrem naiven Bemühen um Rettung von Menschenleben im Mittelmeer bewirken Rettungsschiffe der NGOs zusätzliche Todesoper, ist das neokonservative Nachrichtenportal Ungarns überzeugt. Bitte weiterlesen

Schweden schließt sich Verfahren der EU-Kommission gegen Ungarn an

Tuesday, August 14th, 2018

Ein regierungsfreundlicher Kolumnist empfindet es als eigenartig, dass ein EU-Mitgliedstaat in ein Vertragsverletzungsverfahren gegen ein EU-Partnerland eingreift, und vermutet, die schwedische Regierung sei dazu aus innenpolitischen Gründen veranlasst worden. Bitte weiterlesen

Parlament verabschiedet „Stop Soros“-Gesetz

Friday, June 22nd, 2018

Ein Analyst des linken Spektrums argwöhnt, dass die Regierung ihre „Stop Soros“-Kampagne bei ihren mazedonischen Verbündeten abgekupfert habe, während regierungsnahe Kommentatoren die Ansicht vertreten, dass das Gesetz den Willen des ungarischen Volkes zum Ausdruck bringe. Bitte weiterlesen

Italien weist Schiff voller Migranten ab

Wednesday, June 13th, 2018

Ein regierungsfreundlicher Kommentator begrüßt die Entscheidung der italienischen Regierung, ein Rettungsschiff mit Hunderten von illegalen Flüchtlingen an Bord abzuweisen, und macht in diesem Zusammenhang bestimmte NGOs für das Schicksal von Migranten verantwortlich. Ein Kolumnist des linken Spektrums wiederum wirft einwanderungskritischen Parteien, die nach eigenem Bekunden das christliche Europa verteidigen würden, eine Verletzung christlicher Werte vor. Bitte weiterlesen

Verfassungsgericht vertagt Entscheidung über Lex CEU und NGO-Gesetze

Thursday, June 7th, 2018

Je ein liberaler und ein regierungsfreundlicher Kommentator kritisieren das Verfassungsgericht, weil es sich nicht mit der Verfassungsmäßigkeit der sogenannten Lex CEU sowie der Gesetzgebung über Nichtregierungsorganisationen beschäftigt. Bitte weiterlesen