Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Momentum und die Magyaren in den Nachbarländern

Tuesday, November 12th, 2019

Ein regierungsnaher Kolumnist geht hart mit Politikern der liberalen Momentum-Partei ins Gericht, nachdem diese ihre Unterstützung für liberale Parteien in der Slowakei und Rumänien zum Ausdruck gebracht hatten. Ein Kommentator des linken Spektrums wiederum hält einen solchen Dialog hilfreicher, um den Bestrebungen ungarischsprachiger Minderheiten in den Nachbarländern zu dienen, als eine Vertretung auf ethnischer Grundlage. Bitte weiterlesen

Rockstar reagiert auf Kritik

Wednesday, August 14th, 2019

Rund zwei Wochen nach dem Fidesz-Sommertreffen in Siebenbürgen hat Rocksänger und Songwriter András Lovasi Vorwürfe zurückgewiesen, sein Auftritt vor Ort sei ein Ausdruck der Loyalität gegenüber der ungarischen Regierung gewesen. Bitte weiterlesen

Auftritt eines Rockstars bei der Fidesz-Sommeruni kritisiert

Thursday, August 1st, 2019

Eine regierungsnahe Kommentatorin protestiert gegen die Mitwirkung des als liberal geltenden Sängers András Lovasi am traditionellen Fidesz-Treffen in Siebenbürgen. Ein marxistischer Philosoph hingegen verurteilt Lovasi dafür, dass er die Einladung zu einem Auftritt in Băile Tușnad (Tusnádfürdő) angenommen habe. Bitte weiterlesen

Ideologischer Ausfall bei den Alt-Linken

Thursday, June 13th, 2019

Ein linksorientierter Analyst führt die Schwäche alt-linker Bewegungen in Ungarn auf ihre liberale Ideologie zurück, die seiner Meinung nach die Wähler der Mittel- und Unterschicht mit konservativeren Weltanschauungen abspenstig mache. Bitte weiterlesen

Die zwei Gesichter des Populismus

Wednesday, November 14th, 2018

Ein linksorientierter Politikwissenschaftler knöpft sich Vertreter des Liberalismus vor. Diese Leute, die gegen populistische Politiker gerne die verbale Keule schwingen würden, missbrauchten das Volk aber gleichfalls als Legitimationsinstrument – zumindest im Hinblick auf die Märkte. Bitte weiterlesen

Gábor Fodors Abschied vom Parlament

Thursday, February 15th, 2018

Die Sozialistische Partei hat sich gegen die Platzierung des Vorsitzenden der Liberalen Partei Gábor Fodor auf einem ihrer aussichtsreichen Listenplätze entschieden. Vor diesem Hintergrund äußert ein Kolumnist des linken Spektrums die Ansicht, dass die einzige Überlebenschance des Liberalismus (aber nicht Fodors) darin bestehe, sich unter den Schutz der Sozialdemokratie zu begeben. Bitte weiterlesen

Gedanken zur europäischen Linken

Saturday, May 6th, 2017

Ein konservativer Kolumnist sowie ein liberaler Analyst sehen die Politik der linken Mitte in Europa sowohl von der erstarkenden radikalen Rechten als auch von den Liberalen herausgefordert. Dieser Zweifrontenkrieg mache es gemäßigten sozialistischen Parteien zunehmend schwierig, ihre jeweilige Basis bei der Stange zu halten. Bitte weiterlesen

Sozialisten und Liberale der Korruption bezichtigt

Saturday, February 11th, 2017

Die Anti-Korruptionsbehörde der Europäischen Union hat einen Bericht zur Budapester Metro M4 veröffentlicht. In ihm werden sozialistische und liberale Politiker sowie multinationale Unternehmen aufgelistet, die möglicherweise in den größten Korruptionsskandal Ungarns verstrickt sind. Bitte weiterlesen

Donald Trump ist der 45. Präsident der USA

Monday, January 23rd, 2017

Die Kommentatoren sagen einstimmig voraus, dass Donald Trump etwas völlig Neues in die Politik Amerikas und der gesamten Welt einführen werde. Unterschiedliche Einschätzungen allerdings gibt es bezüglich der Frage, ob dies zu begrüßen oder doch eher zu fürchten sei. Bitte weiterlesen

Orbán und seine internationalen Verbündeten

Monday, December 7th, 2015

Analysten aus dem linken und rechten Spektrum gleichermaßen erkennen an, dass der ungarische Ministerpräsident mit seinen Ansichten zur Immigration in Europa nicht mehr isoliert dastehe. Unterschiedliche Meinungen herrschen jedoch in der Frage, ob Orbáns Position richtig oder falsch sei und ob sie sich letztendlich durchsetzen werde. Bitte weiterlesen