Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Rezessionsangst geht um

Tuesday, September 27th, 2022

Ein führender Wirtschaftsanalyst äußert die Befürchtung, dass die rasante Inflationsrate, die hohen Energiepreise sowie die Konjunkturabschwächung in Deutschland auch in Ungarn eine schwere Rezession auslösen könnten. Bitte weiterlesen

Ex-Finanzminister Bokros warnt vor ungarischer Zahlungsunfähigkeit

Thursday, August 18th, 2022

Wirtschaftsexperten aus dem gesamten politischen Spektrum kommentieren Aussagen aus den Reihen der Opposition über einen drohenden Zahlungsausfall Ungarns. Bitte weiterlesen

Kraftstoffpreise: Obergrenze justiert

Wednesday, August 3rd, 2022

Am vergangenen Samstag hat die Regierung eine Überarbeitung der Kraftstoffpreisdeckelung angekündigt. Damit sollen Engpässe vermieden werden. Ein Investmentbanker vertritt in diesem Zusammenhang die Auffassung, dass der Kraftstoffverbrauch kaum zurückgehen werde, solange den meisten Ungarn auch weiterhin billiges Benzin zur Verfügung steht. Bitte weiterlesen

Wochenpresse zur Inflation und Forint-Schwäche

Monday, July 18th, 2022

Die Wochenmagazine aus dem gesamten politischen Spektrum befassen sich mit den Ursachen und den möglichen Antworten auf galoppierende Inflation sowie die schwindsüchtige Landeswährung. Bitte weiterlesen

Streit um Energie-Notfallmaßnahmen

Saturday, July 16th, 2022

Ein linksorientierter Kolumnist hält die Begrenzung des Zugangs zu subventionierter Haushaltsenergie für eine notwendige Anpassung, bezeichnet allerdings die Umsetzung als ungerecht. Ein regierungsfreundlicher Kommentator ist der Ansicht, dass die Anpassungen die Energiesicherheit Ungarns stärken würden. Zudem stellten sie sicher, dass den meisten Familien weiterhin Zugang zu billigem Heizgas und Strom gewährt werde. Bitte weiterlesen

Regierung erklärt Energienotstand

Friday, July 15th, 2022

Ein unabhängiger Wirtschaftsanalyst vertritt die Auffassung, dass die von der Regierung verkündete Zugangsbeschränkung zu preiswerter, subventionierter Energie für Privathaushalte die Inflationsrate weiter ansteigen lassen und eine Rezession wahrscheinlicher machen werde. Bitte weiterlesen

Ungarische Wettbewerbsfähigkeit im Aufwind

Saturday, June 25th, 2022

Nach Ansicht eines konservativen Wirtschaftswissenschaftlers ist die verbesserte Wettbewerbsfähigkeit Ungarns auf die Wachstumspolitik der Regierung zurückzuführen. Einem anderen führenden Analysten zufolge ist es unwahrscheinlich, dass Ungarn in absehbarer Zeit zu den Durchschnittslöhnen innerhalb der Europäischen Union aufschließen werde. Bitte weiterlesen

Ungarisches Veto gegen globale Mindeststeuer für Unternehmen

Tuesday, June 21st, 2022

Ein konservativer Wirtschaftswissenschaftler pflichtet der Regierung bei: Die Einführung einer weltweit gültigen Mindeststeuer würde den wirtschaftlichen Interessen Ungarns und Europas schaden. Sein linker Kollege hingegen ist der Meinung, dass Steuererhöhungen den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zugute kämen und der Regierung bei der Haushaltskonsolidierung helfen würden. Bitte weiterlesen

Ryanair und Regierung im Clinch

Friday, June 17th, 2022

Ein gemäßigt regierungsfreundliches Internetportal notiert, dass der Chef von Ryanair eine harte, aber dennoch angemessene Antwort auf seine harsche Kritik an der neuen, Fluggesellschaften auferlegten Übergewinnsteuer erhalten habe. Bitte weiterlesen

Ryanair im Fadenkreuz der Behörden

Tuesday, June 14th, 2022

Ein linker Kommentator hält ein Prüfverfahren gegen Ryanair für zwecklos. Die Behörden wollen herausfinden, ob der irische Billigflieger rechtmäßig die Mehrkosten einer Sondersteuer an seine Fluggäste weiterreicht. Bitte weiterlesen