Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Acht Staaten verurteilen Annexion ukrainischer Gebiete durch Russland – aber Ungarn nicht

Wednesday, October 5th, 2022

In den Augen einer linken Kommentatorin ist es bemerkenswert, dass sich Ungarns Präsidentin nicht ihren osteuropäischen Kollegen angeschlossen und die Annexion von vier ukrainischen Regionen durch Russland scharf verurteilt hat. Bitte weiterlesen

Schlagabtausch zum Ukraine-Krieg

Monday, October 3rd, 2022

Kommentatoren sämtlicher politischer Lager machen sich ihre Gedanken über die Auswirkungen und den Nutzen der EU-Sanktionen gegen Russland sowie die sogenannte „nationale Konsultation“ der ungarischen Regierung zu diesem Thema. Bitte weiterlesen

Schuldzuweisungen wegen Gaslecks bei Nord Stream

Saturday, October 1st, 2022

Ein linker und ein regierungsnaher Kolumnist bieten diametral entgegengesetzte Erklärungen für den Angriff auf die beiden Nord-Stream-Pipelines. Einig sind sie sich lediglich hinsichtlich der Befürchtung, dass der Konflikt infolgedessen eskalieren könnte. Bitte weiterlesen

„Nationale Konsultation“ zu EU-Sanktionen

Saturday, September 24th, 2022

Die Ansichten zur Haltung der ungarischen Regierung, wonach die westlichen Sanktionen gegen den Kreml den EU-Ländern mehr schaden als Russland selbst und demzufolge aufgehoben werden sollten, gehen weit auseinander. Bitte weiterlesen

Unterschiedliche Haltungen zur Mobilisierung in Russland

Friday, September 23rd, 2022

Während sowohl eine linke Kolumnistin als auch einer ihrer konservativen Kollegen die von Russlands Präsident Putin angekündigte „Teilmobilmachung“ als Beleg für das russische Scheitern in der Ukraine werten, macht ein Autor der wichtigsten regierungsnahen Tageszeitung die Vereinigten Staaten für den Krieg verantwortlich. Bitte weiterlesen

Der Ukraine-Krieg in ungarischer Perspektive

Monday, September 12th, 2022

Aus zwei neuen Meinungsumfragen geht hervor, dass die Ungarn sowohl Wladimir Putin als auch Wolodymyr Selenskyj gegenüber negativ eingestellt sind. Doch auch die Reaktion der ungarischen Regierung auf den Krieg in der Ukraine stellt immer weniger Menschen im Land zufrieden. Bitte weiterlesen

Aussichten einer erneuten Annäherung der V4-Staaten

Thursday, September 8th, 2022

Nach dem Vorschlag des polnischen Ministerpräsidenten Morawiecki, die Zusammenarbeit der vier Visegrád-Staaten (Polen, Tschechien, die Slowakei und Ungarn) wiederzubeleben, hält es ein Osteuropa-Experte für wenig wahrscheinlich, dass die V4 in absehbarer Zeit eine diplomatische Wiedervereinigung erreichen könnten. Bitte weiterlesen

Europäische Union am Scheideweg

Wednesday, September 7th, 2022

Ein konservativer Kommentator befürchtet, dass die Bemühungen Berlins um eine Zentralisierung der Europäischen Union die Demokratie schwächen würden. Möge die EU gestärkt aus den aktuellen Krisen hervorgehen, hofft hingegen ein linksorientierter Kolumnist und schränkt ein: Falls die Union sie überleben sollte. Bitte weiterlesen

Angst vor dem GAU

Monday, September 5th, 2022

Ein liberales Wochenmagazin beschuldigt Russland, das Kernkraftwerk Saporischschja als Waffe zu missbrauchen. Ein regierungsfreundlicher Kommentator hingegen meint, dass die Ukraine die Anlagen angreife, um vom Westen noch stärker unterstützt zu werden. Bitte weiterlesen

Ukraine: Kein Frieden in Sicht

Friday, August 26th, 2022

Ein regierungsnaher Kommentator sieht keine Chance auf einen gerechten Frieden in der Ukraine. Zugleich warnt er, dass das Schlimmste noch kommen werde – und zwar nicht nur für die Ukrainer. Bitte weiterlesen