Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Prominente linke Stimme geißelt Orbán

Tuesday, October 18th, 2022

Ein altgedienter linker Kommentator wirft Ministerpräsident Viktor Orbán Effekthascherei vor. Er solle stattdessen lieber versuchen, im Sinne der Bewältigung der sich zuspitzenden Krisen mit der Opposition zusammenzuarbeiten. Bitte weiterlesen

Russland-Sanktionen und Ukraine-Krieg im Spiegel der Wochenpresse

Monday, October 10th, 2022

Während die ungarische Regierung aktuell eine weitere „nationale Konsultation“ vorbereitet, in der es um die vom Westen gegen Russland verhängten Sanktionen geht, vertreten Kommentatoren diametral entgegengesetzte Ansichten zum Krieg im nordöstlichen Nachbarland. Bitte weiterlesen

„Nationale Konsultation“ zu EU-Sanktionen

Saturday, September 24th, 2022

Die Ansichten zur Haltung der ungarischen Regierung, wonach die westlichen Sanktionen gegen den Kreml den EU-Ländern mehr schaden als Russland selbst und demzufolge aufgehoben werden sollten, gehen weit auseinander. Bitte weiterlesen

Landesweite Konsultation zum Lockdown-Zeitplan

Monday, February 8th, 2021

Ein Kommentator aus dem linken Spektrum bezeichnet die von Regierungschef Viktor Orbán anberaumte nationale Konsultation zum Zeitplan der Aufhebung von Lockdown-Einschränkungen als einen Trick. Seine konservative Kollegin geißelt die EU, denn sie habe es verabsäumt, den Bürgern der Europäischen Union mehr Impfdosen zu sichern. Bitte weiterlesen

Nationale Konsultation – die neunte

Saturday, June 20th, 2020

Ein liberaler Soziologe prangert den Fragebogen der Regierung zur nationalen Konsultation als Propagandainstrument an, während ein regierungsfreundlicher Analyst in ihm eine Übung in Sachen Demokratie sehen kann. Bitte weiterlesen

Ungarns demografische Schwierigkeiten im Fokus

Tuesday, November 13th, 2018

Eine konservative und eine linksgerichtete Stimme stimmen darin überein, dass sich Ungarn einer demografischen Fehlentwicklung gegenübersehe. Diametral entgegensetzt sind jedoch ihre jeweiligen Lösungsansätze, um dem Bevölkerungsschwund entgegenzuwirken. Bitte weiterlesen

George Soros im Gegenangriffsmodus

Friday, November 24th, 2017

Ein unabhängig-konservativer Kommentator vermutet, dass die von den Open Society Foundations (OSF) geplante Kampagne zur Abwehr der gegen ihren Gründervater erhobenen Vorwürfe letztendlich in die Hände der Regierung spielen werde. Bitte weiterlesen

George Soros weist Behauptungen zurück

Wednesday, November 22nd, 2017

Eine linksorientierte Kommentatorin lässt die Behauptung von George Soros gelten, wonach die gegen ihn erhobenen Anschuldigungen nicht der Wahrheit entsprächen. Zudem beklagt sie den Erfolg des Lügens in der Politik. Ihr regierungsnaher Kollege weist die Sicht des ungarisch-amerikanischen Finanziers zurück, dass Ministerpräsident Orbán einen Mafia-Staat führe, und nennt Soros seinerseits einen Mafioso. Bitte weiterlesen

Nationale Konsultation über den „Soros-Plan“

Monday, October 9th, 2017

Experten äußern sich höchst unterschiedlich zur „nationalen Konsultation“ der Regierung über Fragen der Migration. Die eine Seite sieht in ihr ein auf Lügen gegründetes Propagandaprojekt, die andere hält die Befragung für eine Form der Selbstverteidigung gegen den Druck globaler Eliten. Bitte weiterlesen

Erneute Runde „nationaler Konsultation“ anberaumt

Friday, September 22nd, 2017

Während die Regierung eine weitere „nationale Konsultation“ zum Thema verpflichtende Quoten bei der EU-internen Umverteilung von Flüchtlingen in Aussicht stellt, konstatiert ein konservativer Kolumnist, dass die ungarische Öffentlichkeit bereits mehrfach ihre Ablehnung dieses Systems deutlich gemacht habe. Bitte weiterlesen