Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Streit um Corona-Impfstoff geht weiter

Monday, January 25th, 2021

Nach Ansicht linker und liberaler Kommentatoren betreibt die Regierung in unverantwortlicher Art und Weise Propaganda für die Corona-Impfstoffe aus russischer und chinesischer Produktion. Der Regierung nahestehende Kolumnisten dagegen werfen der Opposition vor, den Kampf gegen die Pandemie in der Hoffnung zu behindern, dass mehr Tote sowie eine Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage ihr 2022 zum Wahlsieg verhelfen würden. Bitte weiterlesen

Ungarische Behörden prüfen chinesischen COVID-19-Impfstoff

Wednesday, January 20th, 2021

Ein Wirtschaftsanalyst der politischen Mitte vertritt die Ansicht, dass die Regierung im Sinne einer baldigen Aufhebung des Lockdowns den Einsatz des chinesischen Impfstoffs in Betracht ziehen müsse, obwohl die meisten Ungarn diesem Produkt ablehnend gegenüberstehen. Bitte weiterlesen

Momentum-Chef: Menschen sollten für eine Impfung bezahlt werden

Saturday, January 16th, 2021

Ein unabhängiger Kommentator wirft András Fekete-Győr Populismus vor. Hintergrund ist der Vorschlag des Oppositionspolitikers, dass die Menschen für eine COVID-19-Schutzimpfung 100.000 Forint (umgerechnet rund 280 Euro) erhalten sollten. Ein linker Wirtschaftswissenschaftler wiederum hält die Idee für tragfähig. Bitte weiterlesen

Wortgefechte über das Coronavirus und die Impfkampagne

Monday, January 11th, 2021

Während die Bereitschaft der Ungarn, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen, allmählich zunimmt, machen sich Vertreter der Rechten und Linken gegenseitig für das hierzulande herrschende geringe Impfvertrauen verantwortlich. Bitte weiterlesen

COVID-Impfungen angelaufen

Thursday, December 31st, 2020

Ungarn hat die Schutzimpfung von medizinischem Personal gegen COVID-19 aufgenommen. In diesem Zusammenhang widerspricht ein regierungsfreundlicher Kolumnist Impfgegnern – hält aber gleichzeitig auch eine Impfpflicht für falsch. Bitte weiterlesen