Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Ungarns demografische Schwierigkeiten im Fokus

Tuesday, November 13th, 2018

Eine konservative und eine linksgerichtete Stimme stimmen darin überein, dass sich Ungarn einer demografischen Fehlentwicklung gegenübersehe. Diametral entgegensetzt sind jedoch ihre jeweiligen Lösungsansätze, um dem Bevölkerungsschwund entgegenzuwirken. Bitte weiterlesen

Ungarn kommen und gehen – Bevölkerungsverlust durch Abwanderung?

Thursday, September 20th, 2018

Ein regierungsfreundlicher Kolumnist beobachtet eine Trendwende bei der Abwanderung von Ungarn ins Ausland. Zudem würden auch immer mehr Landsleute in ihre Heimat zurückkehren. Das führende Online-Finanzmagazin geht im Gegensatz dazu davon aus, dass der Wanderungssaldo Ungarns nach wie vor negativ sei. Bitte weiterlesen

Streit um Aus- und Einwanderungszahlen

Friday, June 29th, 2018

Eine liberale Kommentatorin wirft ihren Blick auf Statistiken, die sich mit Angaben über die Aus- und Rückwanderung ungarischer Staatsbürger befassen. Dabei kommt sie zu dem Schluss, dass man in diesem Zusammenhang weder der Opposition noch der Regierung trauen könne. Bitte weiterlesen

Gedanken zum Bevölkerungsrückgang in Ungarn

Monday, June 11th, 2018

Ein Gesundheitsexperte, der unter der Ägide sowohl links- wie auch rechtsorientierter Regierungen gedient hat, hält den Bevölkerungsschwund in Ungarn für nicht zu stoppen – es sei denn, die Einwanderung werde erleichtert. Bitte weiterlesen

Linke und Liberale über den Bevölkerungsschwund

Tuesday, May 22nd, 2018

Kommentatoren des linken und liberalen Spektrums halten es für unwahrscheinlich, dass die Regierung den Bevölkerungsrückgang einzig und allein mittels institutioneller Anreize in den Griff bekommen kann. Bitte weiterlesen

Eurostat: Ohne Einwanderung droht Bevölkerungsrückgang

Monday, July 17th, 2017

Konservative Kommentatoren äußern die Befürchtung, dass die massenhafte Migration Richtung Europa angesichts der unterschiedlichen demographischen Trends auf unserem Kontinent und in den Entwicklungsländern kaum aufhören werde. Bitte weiterlesen

Orbáns Babyboom-Plan

Saturday, May 27th, 2017

Kommentatoren streiten über die von Ministerpräsident Viktor Orbán geplanten Maßnahmen, die den in Ungarn herrschenden Bevölkerungsrückgang innerhalb des nächsten Jahrzehnts umkehren sollen. Bitte weiterlesen

Familienförderung gegen Bevölkerungsrückgang

Tuesday, January 17th, 2017

Eine regierungsnahe Kommentatorin verteidigt Eltern gewährte staatliche Unterstützungszahlungen sowie Steuernachlässe als einziges Mittel im Kampf gegen den gefährlichen Geburtenrückgang, zumal sich Ungarn gegen eine Lösung seines demographischen Problems durch eine Masseneinwanderung aus der muslimischen Welt entschieden habe. Bitte weiterlesen

Syrische Einwanderer in Ungarn nicht gebraucht

Tuesday, October 6th, 2015

Täglich werden 5.000 Flüchtlinge mit dem Bus von der kroatischen Grenze durch Westungarn zur österreichischen Grenze gebracht. Angesichts dieser Tatsache macht ein konservativer Ökonom geltend, dass es Ungarn trotz seines Bevölkerungsrückgangs kaum besser ginge, würde das Land die Flüchtlinge aufnehmen. Bitte weiterlesen

1,3 Milliarden für ländliche Entwicklung

Thursday, August 13th, 2015

Ein regierungsfreundlicher Kommentator äußert die Hoffnung, dass ein EU-finanziertes Programm die fortschreitende Entvölkerung ländlicher Regionen Ungarns endgültig stoppen werde. Bitte weiterlesen