Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Zwei MSZP-Bürgermeister treten zur DK über

Thursday, February 27th, 2020

Ein führender linksorientierter Journalist kommentiert die Entscheidung von zwei erst kürzlich gewählten Budapester Bezirksbürgermeistern, ihre Sozialistische Partei zu verlassen und in die Demokratische Koalition einzutreten. Derartige Drahtseilakte innerhalb der Opposition dürften ihre Wahlchancen beeinträchtigen, vermutet der Journalist. Bitte weiterlesen

Rassismusvorwurf gegen DK-Politiker

Friday, January 31st, 2020

Christdemokraten sowie die Jugendorganisation des Fidesz haben in der Budapester Stadtmitte eine Demonstration gegen ihrer Meinung nach rassistische Äußerungen eines Politikers der Demokratischen Koalition durchgeführt. Unterdessen gehen die Meinungen über den Vorgang stark auseinander. Bitte weiterlesen

Ehemaliger DK-Vize kritisiert die Partei

Wednesday, January 8th, 2020

Ein liberaler Wirtschaftswissenschaftler und einstiger Vizevorsitzender der Demokratischen Koalition von Ex-Ministerpräsident Ferenc Gyurcsány missbilligt die Partei, weil sie sich für demagogische Sozialleistungen und den Handel beeinträchtigende Maßnahmen einsetze. Bitte weiterlesen

2019 mit Blick auf 2022 betrachtet

Tuesday, December 31st, 2019

Angesichts der politischen Ereignisse des vergangenen Jahres sind sich Kommentatoren aus den beiden Lagern einig, dass die Opposition zur Zeit eine ernsthaftere Herausforderung für die Regierung darstelle, als dies noch vor einem Jahr der Fall gewesen sei. Bitte weiterlesen

DK-Parlamentarier gibt wegen Pornoskandal sein Mandat auf

Monday, December 23rd, 2019

Ein linksliberaler Kommentator lobt Zsolt Gréczy für seinen Rückzug aus dem Parlament, während ein regierungsfreundlicher Kolumnist andeutet, dass sein Parteichef dies wohl verlangt haben müsse. Bitte weiterlesen

Gyurcsánys Wirkung auf Jungwähler

Tuesday, October 22nd, 2019

Zwei liberale Kommentatorinnen befassen sich mit der Frage, warum der frühere Ministerpräsident Ferenc Gyurcsány bei einigen jüngeren Wählern starken Anklang findet. Bitte weiterlesen

Europaabgeordnete der Opposition verweigern Fidesz-Kandidaten ihre Zustimmung

Friday, July 12th, 2019

Ein linker Kolumnist begrüßt die Entscheidung von Momentum sowie der Demokratischen Koalition, gegen die für Schlüsselpositionen im Europaparlament vorgesehenen Fidesz-Bewerber zu stimmen. Sein regierungsfreundlicher Kollege bedauert dagegen, dass die aus Ungarn stammenden liberalen Abgeordneten ihre Landsleute im Plenum nicht unterstützen würden. Bitte weiterlesen

Eine alt-linke Kritik der Linken

Saturday, June 22nd, 2019

Der Gründer der LMP vertritt die Auffassung, dass die beiden innerhalb des Oppositionslagers in eine Führungsposition gelangten Parteien zwei gleichermaßen aussichtslose Versionen des Liberalismus vertreten und daher keine echten Alternativen zum Fidesz bieten würden. Bitte weiterlesen

Linksinternes Ringen um die Führungsrolle

Monday, June 17th, 2019

Nach dem Auftauchen von zwei neuen Linkskandidaten für das Amt des Budapester Oberbürgermeisters erörtern Kommentatoren aller politischen Richtungen die Chancen der Linken auf einen Sieg über den Fidesz bei den im Herbst stattfindenden Kommunalwahlen. Bitte weiterlesen

DK schickt Bürgermeisterkandidatin ins Rennen

Saturday, June 8th, 2019

Analysten des linken Spektrums vermuten, dass die ehemalige Fernsehmoderatorin Olga Kálmán eine echte Chance hat, Gergely Karácsony auszustechen. Karácsony ist bisher der einzige linke Kandidat für die noch in diesem Monat stattfindende Vorwahl der Opposition. Laut einem in einer regierungsnahen Tageszeitung erschienenen Bericht ist die Kandidatur Kálmáns auf den letzten Drücker im Vergleich zu früheren Aussagen der Beteiligten inkonsequent. Bitte weiterlesen