Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Karácsony: Opposition regierungsunfähig

Friday, May 20th, 2022

In einem Interview mit einem unabhängigen Internetnachrichtenportal zeichnet der Budapester Oberbürgermeister ein düsteres Bild über den aktuellen Zustand der Opposition. Bitte weiterlesen

Zahlreiche Oppositionsabgeordnete verlassen konstituierende Sitzung

Wednesday, May 4th, 2022

Eine prominente regierungsnahe Historikerin kritisiert die Geste von Abgeordneten der Oppositionsparteien, die die erste Sitzung des Parlaments nach ihrer Vereidigung verlassen hatten. Bitte weiterlesen

Auftakt der vierjährigen Legislaturperiode

Tuesday, May 3rd, 2022

Das vor einem Monat gewählte neue Parlament kam am Montag zu seiner ersten Plenarsitzung zusammen. Vor diesem Hintergrund denken Kommentatoren darüber nach, was die Opposition angesichts von weniger als einem Drittel gewonnener Mandate dort leisten sollte. Bitte weiterlesen

Eine linke Kritik an der Opposition

Thursday, April 28th, 2022

Ein ehemaliger Abgeordneter und Gründer der grün-linksalternativen Partei LMP macht liberale Intellektuelle für die Wahlniederlage der Opposition verantwortlich. Sie würden neoliberale Ideologien vertreten und eine progressive Identitätspolitik importieren. Bitte weiterlesen

Zwei Wochen danach: Parlamentswahl wird noch immer heiß diskutiert

Monday, April 25th, 2022

Die Kommentatoren tun sich nach wie vor schwer, eine schlüssige Erklärung für den vierten Wahlsieg des Fidesz in Folge zu finden. Noch unklarer erscheint jedoch, wie sich die Opposition von ihrer am 3. April erlittenen Niederlage erholen könnte. Bitte weiterlesen

Linker Journalist wirft Viktor Orbán royale Träumereien vor

Saturday, April 23rd, 2022

Der Chefredakteur der überregionalen linken Tageszeitung verurteilt die ungarische Bevölkerung und macht sie für den Wahlausgang verantwortlich. Zudem glaubt er, der Ministerpräsident ergehe sich in königlichen Phantasien. Bitte weiterlesen

Die Niederlage der Linken aus interner Perspektive

Thursday, April 21st, 2022

Ein linksorientierter Analyst bezeichnet den vierten überwältigenden Wahlerfolg von Ministerpräsident Orbán in Folge als einen historischen Rückschlag für die Linke. Bitte weiterlesen

Jobbiks Niedergang: Ein Erklärungsversuch

Wednesday, April 20th, 2022

Ein regierungsnaher Analyst betrachtet das schlechte Abschneiden von Jobbik als die wichtigste Ursache für die vernichtende Niederlage der Opposition bei den Parlamentswahlen vom ersten Aprilsonntag. Bitte weiterlesen

Oppositionelles Terrain nach der Wahlniederlage

Tuesday, April 12th, 2022

Je ein regierungsnaher und ein Kolumnist der politischen Mitte vertreten die Ansicht, dass die Opposition die Gründe für ihre Wahlniederlage nicht ehrlich untersuchen und daher wohl eine erneute Gelegenheit zur Korrektur ihrer Strategie verpassen werde. Bitte weiterlesen

Wochenpresse zum Fidesz-Wahltriumph

Monday, April 11th, 2022

Linksliberale Autoren äußern die Hoffnung, dass sich die Opposition nach ihrem äußerst enttäuschenden Abschneiden bei den Parlamentswahlen vom 3. April zusammenraufen kann. Regierungsnahe Kommentatoren wiederum freuen sich über die in ihren Augen richtige Wahlentscheidung der Bevölkerungsmehrheit. Bitte weiterlesen