Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Linksinternes Ringen um die Führungsrolle

Monday, June 17th, 2019

Nach dem Auftauchen von zwei neuen Linkskandidaten für das Amt des Budapester Oberbürgermeisters erörtern Kommentatoren aller politischen Richtungen die Chancen der Linken auf einen Sieg über den Fidesz bei den im Herbst stattfindenden Kommunalwahlen. Bitte weiterlesen

Chancen einer linksinternen Zusammenarbeit

Thursday, May 30th, 2019

Nach Ansicht von zwei Beobachtern der ungarischen Innenpolitik aus dem linken bzw. dem liberalen Spektrum könnten linke Oppositionsparteien den Fidesz bei den im Herbst stattfindenden Kommunalwahlen in Budapest schlagen. Eine regierungsfreundliche Kommentatorin wiederum geht davon aus, dass selbst bestehende Kooperationsvereinbarungen von den beiden stärksten Oppositionsparteien neu verhandelt werden müssen. Bitte weiterlesen

DK – Gewinnerin im Oppositionswettkampf?

Wednesday, May 15th, 2019

Ein regierungsnaher Analyst sagt voraus, dass die Wahl zum Europäischen Parlament der Demokratischen Koalition helfen werde, sich zur führenden Kraft innerhalb der Opposition zu entwickeln. Allerdings müsse sich der Fidesz keine Sorgen machen. Bitte weiterlesen

Opposition: Hoffnungslosigkeit mit Blick auf die Kommunalwahlen

Friday, April 26th, 2019

Nach Auffassung eines linksorientierten Kommentators präsentiert sich die politische Klasse zu sehr zentralismusorientiert. Demzufolge würden die im Herbst stattfindenden Kommunalwahlen keinen wirklichen Sinn ergeben. Bitte weiterlesen

Fidesz triumphiert bei zwei Kommunalwahlen in Budapest

Wednesday, July 11th, 2018

Am vergangenen Wochenende fanden in zwei Budapester Stadtbezirken Nachwahlen statt, bei denen sich die Kandidaten des Fidesz mit deutlichem Abstand durchsetzen konnten. Vor diesem Hintergrund wirft eine linke Kommentatorin der Regierung Lügenpropaganda vor. Ein regierungsfreundlicher Kolumnist hingegen glaubt, dass die Oppositionsparteien ihre gesamte Glaubwürdigkeit eingebüßt haben. Bitte weiterlesen

Wahl in Dunaújváros schlägt weiter hohe Wellen

Wednesday, June 8th, 2016

Die ungarische Presse analysiert noch immer das Ergebnis der – für sich genommen relativ unwichtigen – Nachwahl in Dunaújváros. Allerdings wird der Urnengang als eine Art Lackmustest für die Parteien interpretiert. Für das gesamte linke Lager könnte Dunaújváros eine Wende markieren. Bitte weiterlesen

Fidesz gewinnt Kommunalwahl in Dunaújváros

Tuesday, June 7th, 2016

Nach Ansicht eines Analysten des rechten Spektrums hat der Fidesz-Erfolg bei der Nachwahl vom Sonntag eine erhebliche symbolische Bedeutung. Vor diesem Hintergrund fordert Ferenc Gyurcsány eine neue Zusammenarbeit zwischen den Linken. Der Kandidat seiner Partei Demokratische Koalition (DK) hatte überraschend den zweiten Platz erreicht. Bitte weiterlesen

Linke Betrachtungen zur Wiener Kommunalwahl

Tuesday, October 13th, 2015

In ihren Kommentaren zu den Wiener Kommunalwahlen halten es Kolumnisten des linken Spektrums für beruhigend, dass die extrem rechte FPÖ nicht wie befürchtet von der Anti-Migrations-Stimmung habe profitieren können. Bitte weiterlesen

Überwältigender Jobbik-Sieg in Ózd

Monday, November 17th, 2014

Sowohl ein Liberaler als auch ein in der politischen Mitte beheimateter Kommentator interpretieren den Wahlerfolg eines rechtsextremistischen Kandidaten in der Stadt Ózd als Beleg dafür, dass linke Wähler auch für die radikale Rechte stimmen würden, wenn sie damit dem Fidesz eine Wahlniederlage beibringen können. Bitte weiterlesen

Kontroverse um niedrige Wahlbeteiligung

Wednesday, October 15th, 2014

Linksliberale Kolumnisten führen den Sieg des Fidesz bei den Kommunalwahlen vom Sonntag auf zunehmenden Defätismus und Apathie beim Wahlvolk zurück. Eine konservative Kommentatorin wiederum glaubt, die geringe Wahlbeteiligung sei in gewisser Weise ein Vertrauensbeweis zugunsten der Regierungspartei. Bitte weiterlesen