Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Zwei MSZP-Bürgermeister treten zur DK über

Thursday, February 27th, 2020

Ein führender linksorientierter Journalist kommentiert die Entscheidung von zwei erst kürzlich gewählten Budapester Bezirksbürgermeistern, ihre Sozialistische Partei zu verlassen und in die Demokratische Koalition einzutreten. Derartige Drahtseilakte innerhalb der Opposition dürften ihre Wahlchancen beeinträchtigen, vermutet der Journalist. Bitte weiterlesen

Opposition gewinnt Nachwahl in Dunaújváros

Wednesday, February 19th, 2020

Ein liberaler Kommentator sieht in dem Sieg der Opposition bei einer Parlamentsnachwahl in Dunaújváros einen Beleg dafür, dass die Wähler der Opposition unabhängig von ihren ideologischen Präferenzen keine Bedenken haben, einen gemeinsamen Kandidaten zu unterstützen. Bitte weiterlesen

Fidesz-Bürgermeisterkandidat siegt in Győr

Wednesday, January 29th, 2020

Kommentatoren stellen sich die Frage, ob der Sieg des Kandidaten der Regierungspartei bei der Bürgermeisternachwahl in Győr bereits das Ende der oppositionellen Erfolgsgeschichte bedeute. Bitte weiterlesen

Soziologe: Wahlsystem funktioniert

Monday, November 25th, 2019

Nach Ansicht eines erfahrenen Soziologen kann die Regierung von der geeinten Opposition tatsächlich besiegt werden – vorausgesetzt, die Herausforderer können ihre Regierungsfähigkeit glaubhaft unter Beweis stellen. Bitte weiterlesen

Rechte und linke Kommentatoren beschießen die eigenen Reihen

Monday, November 18th, 2019

Zwei regierungsfreundliche Kommentatoren fordern den Fidesz dazu auf, die Ergebnisse der Kommunalwahlen vom 13. Oktober sehr ernst zu nehmen und den Kurs der Partei zu ändern. Ein linker Kolumnist wiederum warnt die Opposition vor einer auf Rache sinnenden Politik. Bitte weiterlesen

Oppositionskandidaten haben bei Wahlwiederholungen die Nase vorn

Friday, November 15th, 2019

Ein linksorientierter sowie ein regierungsfreundlicher Kolumnist machen sich Gedanken über die Folgen des Wahlsieges eines von der Opposition aufgestellten Kandidaten, dessen Sympathien für Hitler und Szálasi dokumentiert sind. Bitte weiterlesen

Rechts und Links dominieren noch immer die ungarische Politik

Wednesday, November 13th, 2019

Ein konservativer Historiker warnt rechte Kritiker der Regierung davor, dass im Falle einer Niederlage des Fidesz Vertreter der vor 2010 regierenden linksliberalen Koalition zurückkehren und die Konservativen ins Abseits gedrängt würden. Bitte weiterlesen

Erste Tage Oppositionsherrschaft in Budapest

Monday, November 11th, 2019

Als Folge der Kommunalwahlen vom 13. Oktober endete die Oberhoheit des Fidez über die ungarische Hauptstadt. Regierungsnahe und -kritische Publikationen nehmen die ersten Tage oppositionellen Herrschens in Budapest unter die Lupe und kommen – natürlich – zu ziemlich unterschiedlichen Bewertungen. Bitte weiterlesen

Borkai kündigt Rücktritt an

Friday, November 8th, 2019

Am Mittwoch hat der umstrittene Bürgermeister von Győr seinen Rücktritt bekanntgegeben. Hintergrund ist ein öffentlich gewordenes Video, das den Kommunalpolitiker zusammen mit mehreren Prostituierten auf einer vor der Küste Kroatiens kreuzenden Luxusyacht zeigt. Angesichts der Ankündigung schreibt ein regierungsfreundlicher Kommentator, dass Borkai bereits vor den jüngsten Kommunalwahlen zum Rücktritt hätte gezwungen werden sollen. Ein liberaler Kommentator wiederum warnt die frisch in Führungsämter gewählten linksorientierten Kommunalpolitiker, dass die Oppositionspresse ihnen gegenüber keineswegs Samthandschuhe anziehen werde. Bitte weiterlesen

Weitere Analysen zum Durchbruch der Opposition

Monday, November 4th, 2019

Nach alles in allem zehn Kommunal- und Parlamentswahlen – teilweise erdrutschartig von der Opposition verloren – konnten die Regierungsgegner am 13. Oktober in elf der 23 größeren Städte Ungarns Bürgermeisterposten für sich gewinnen. Das Ergebnis des Urnengangs gibt den Kommentatoren noch immer Grund zum Nachdenken. Bitte weiterlesen