Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Die meisten Ungarn wollen keinen Regierungswechsel

Tuesday, January 30th, 2024

Ein linksorientierter Kolumnist appelliert an die Opposition, sie möge dem ungarischen Wahlvolk eine überzeugende Alternative anbieten. Bitte weiterlesen

Erwartungen der Wochenpresse für 2024

Monday, January 8th, 2024

Oppositionsnahe Kommentatoren malen ein düsteres Bild hinsichtlich der politischen Zukunft Ungarns, während ihre Kollegen von der Gegenseite hoffen, dass das Land die Schwierigkeiten der letzten zwei Jahre überwunden hat. Bitte weiterlesen

Navracsics zu den Themen Ukraine und Europawahlen

Thursday, December 28th, 2023

Der ungarische EU-Chefunterhändler, der auch vier Jahre lang als Mitglied der Europäischen Kommission in Brüssel gewirkt hatte, erwartet im Resultat der Wahlen zum Europäischen Parlament im kommenden Frühsommer keine exorbitanten Veränderungen. Bitte weiterlesen

Ausblick auf Europawahl: Opposition profitiert nicht vom Popularitätsverlust des Fidesz

Saturday, October 7th, 2023

Ein linker Analyst hält es aus Sicht der Opposition für verheerend, dass es ihr nicht gelungen sei, ihre Wählerbasis zu vergrößern – und das in einer Zeit, in der wirtschaftliche Schwierigkeiten die Unterstützung für die Regierungspartei erodieren lassen. Bitte weiterlesen

Opposition steckt offenbar weiter im Schlamassel

Thursday, October 27th, 2022

Sechs Monate nach den Parlamentswahlen macht sich ein konservativer Analyst Gedanken über die Strategien der Oppositionsparteien und ihre Chancen, den Fidesz bei den Wahlen zum Europäischen Parlament sowie den kommunalen Körperschaften 2024 herauszufordern. Bitte weiterlesen

Die Aussichten der Alt-Linken

Monday, August 26th, 2019

Eine linksorientierte Soziologin bewertet die Chancen radikal linker antikapitalistischer Bewegungen und Parteien. Sie behauptet, dass erst nach der Etablierung einer weltumspannenden Arbeiterklasse die Alt-Linken einen politischen Durchbruch erreichen könnten. Bitte weiterlesen

Blick auf den Erfolg der Grünen

Thursday, June 27th, 2019

Ein linksorientierter Politologe sowie ein konservativer Kommentator fragen sich, warum grüne Parteien in Westeuropa so populär geworden sind. Zudem erörtern sie die Auswirkungen ökologischen Gedankenguts auf die etablierten Parteien. Bitte weiterlesen

MSZP versucht Wahlschock zu verdauen

Wednesday, June 5th, 2019

Die Sozialistische Partei wurde bei den jüngsten Wahlen zum Europäischen Parlament auf ein Drittel ihrer bisherigen Stimmenanteils zusammengestutzt. Vor diesem Hintergrund befasst sich ein Autor aus dem rechten Spektrum ironisch mit dem einzigen Abgeordneten, den die MSZP nach Brüssel bzw. Straßburg entsenden kann. Ein unterlegener linker Politiker reagiert mit bitteren Vorwürfen an die Adresse seiner Parteifreunde auf den Verlust seines Parlamentsmandats. Bitte weiterlesen

Chancen einer linksinternen Zusammenarbeit

Thursday, May 30th, 2019

Nach Ansicht von zwei Beobachtern der ungarischen Innenpolitik aus dem linken bzw. dem liberalen Spektrum könnten linke Oppositionsparteien den Fidesz bei den im Herbst stattfindenden Kommunalwahlen in Budapest schlagen. Eine regierungsfreundliche Kommentatorin wiederum geht davon aus, dass selbst bestehende Kooperationsvereinbarungen von den beiden stärksten Oppositionsparteien neu verhandelt werden müssen. Bitte weiterlesen

Die politische Landkarte nach der Europawahl

Wednesday, May 29th, 2019

Eine regierungsnahe Stimme sagt voraus, dass in der EU neue Gräben entstehen werden, da die Mainstream-Parteien der politischen Mitte bei der Europawahl an Unterstützung eingebüßt haben. Ihr Gegenpart aus dem linken Spektrum wiederum hofft, dass die gemäßigten Konservativen, Sozialisten und Liberale einen starken Kern bilden werden, der nationalistische Parteien unter Kontrolle halten kann. Bitte weiterlesen