Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Orbán kündigt neuen Wirtschaftsaktionsplan an

Tuesday, December 22nd, 2020

Wie auch die Oppositionsparteien wirft eine Kommentatorin des linken Spektrums der Regierung vor, durch die Senkung von Unternehmenssteuern vor Ort die Kommunalverwaltungen „ausbluten zu lassen“. Ein regierungsfreundlicher Kolumnist wiederum kritisiert das seiner Meinung nach absurde Vorhaben der Opposition, in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten Steuern erhöhen zu wollen. Bitte weiterlesen

Hickhack um Video der Familienministerin

Saturday, December 19th, 2020

Heftiger Streit um ein Video von Familienministerin Katalin Novák: In der Videobotschaft ermutigt die Ressortchefin ihre Geschlechtsgenossinnen, sie mögen doch ihr Frau-Sein als Töchter, Ehefrauen und Mütter genießen, ohne Männer unbedingt als Konkurrenten zu betrachten. Bitte weiterlesen

Grundgesetznovelle passiert das Parlament

Thursday, December 17th, 2020

Während die Opposition vor allem diejenigen Verfassungsänderungen attackiert, die die Rechte von Homosexuellen betreffen, glaubt ein Analyst aus der politischen Mitte, dass sich die Regierungsgegner das falsche Ziel für ihre Kritik auserkoren hätten. Bitte weiterlesen

Regierung plant erneute Verfassungsänderung

Friday, November 13th, 2020

Ein konservativer Kommentator kritisiert die von der Regierung vorgeschlagene Änderung des Grundgesetzes mit scharfen Worten. Seine Befürchtung: Künftig könnte es einfacher werden, öffentliche Gelder an regierungsnahe Stiftungen weiterzureichen. Ein regierungsnaher Kolumnist dagegen begrüßt das Vorhaben, denn dadurch würden christliche sowie traditionelle Familien- und Geschlechterwerte verteidigt. Bitte weiterlesen

Familien im Fokus: Neue wohnungspolitische Maßnahmen

Saturday, October 17th, 2020

Ein regierungsnaher Kolumnist begrüßt die neuen Maßnahmen der Regierung zugunsten von Familien. Mit ihrer Hilfe soll unter anderem der Bau von Wohnungen angekurbelt werden. Ein linksgerichteter Kommentator hingegen findet die jüngst bekanntgegebenen Pläne kontraproduktiv und wirkungslos. Bitte weiterlesen

Die demografischen Herausforderungen Ungarns

Friday, September 18th, 2020

Eine konservative Stimme begrüßt die Anstrengungen der Regierung, den negativen demografischen Trend statt mittels erleichterter Zuwanderung mit Hilfe von Familienbeihilfen umkehren zu wollen. Bitte weiterlesen

Ungarische Löhne im regionalen Vergleich

Tuesday, June 23rd, 2020

Das führende Online-Wirtschaftsportal hält fest, dass trotz eines Anstiegs der Durchschnittsgehälter in Rumänien ungarische Haushalte mit Kindern noch immer in den Genuss eines höheren verfügbaren Einkommens kämen. Grund dafür seien die Steuervergünstigungen für Familien. Bitte weiterlesen

Regierung legt Haushaltsplan 2021 vor

Friday, May 29th, 2020

Ein regierungsfreundlicher Kommentator begrüßt, dass das Kabinett die Wirtschaft ankurbeln sowie Familien unter die Arme greifen wolle. Ein liberaler Analyst hingegen bezeichnet die nächstjährigen Wachstumserwartungen der Regierung als unrealistisch. Bitte weiterlesen

Konservative Forderung: Mehr Geld für Mütter

Thursday, October 3rd, 2019

Nach Auffassung eines konservativen Ökonomen müssen Eltern finanziell noch besser ausgestattet werden, damit traditionelle Familienwerte wieder zur Geltung kommen und die Geburtenrate eine steigende Tendenz aufweisen kann. Bitte weiterlesen

Parlament verabschiedet den Familienschutzplan des Fidesz

Monday, April 8th, 2019

Die Chefin einer regierungsnahen Denkfabrik hält es für beruhigend, dass die meisten Abgeordneten der Opposition für das Familienschutzgesetz der Regierung gestimmt haben. Ein linker Analyst sowie ein liberales Wochenmagazin hingegen kritisieren die Oppositionspolitiker und werfen ihnen vor, sie hätten sich an den Fidesz verkauft. Bitte weiterlesen