Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Borkai kündigt Rücktritt an

Friday, November 8th, 2019

Am Mittwoch hat der umstrittene Bürgermeister von Győr seinen Rücktritt bekanntgegeben. Hintergrund ist ein öffentlich gewordenes Video, das den Kommunalpolitiker zusammen mit mehreren Prostituierten auf einer vor der Küste Kroatiens kreuzenden Luxusyacht zeigt. Angesichts der Ankündigung schreibt ein regierungsfreundlicher Kommentator, dass Borkai bereits vor den jüngsten Kommunalwahlen zum Rücktritt hätte gezwungen werden sollen. Ein liberaler Kommentator wiederum warnt die frisch in Führungsämter gewählten linksorientierten Kommunalpolitiker, dass die Oppositionspresse ihnen gegenüber keineswegs Samthandschuhe anziehen werde. Bitte weiterlesen

Regierungsnaher Kommentator drängt auf Borkais Rücktritt

Wednesday, October 23rd, 2019

Ein Politologe fordert den Bürgermeister der Stadt Győr auf, sich aus der Politik zurückzuziehen. Zur Begründung heißt es, Zsolt Borkais öffentliche Präsenz schade dem Fidesz, ungeachtet seines bereits erfolgten Parteiaustritts. Bitte weiterlesen

Haben Sex- und Korruptionsskandale die Kommunalwahlen beeinflusst?

Monday, October 21st, 2019

In Wochen- und Tageszeitungen sowie auf Onlineportalen, die sich mit den Ergebnissen der Kommunalwahlen vom vergangenen Sonntag befassen, wird über die Rolle von Sex- und Korruptionsskandalen im Wahlkampf, ihre Wirkungen auf das Ergebnis des Urnengangs und auch ihre umfassenderen Folgen für die ungarische Politik nachgedacht. Bitte weiterlesen

Oberbürgermeisterwahl: Skandal sorgt für überraschendes Kopf-an-Kopf-Rennen

Monday, October 14th, 2019

Obwohl sowohl heimlich mitgeschnittene verbale Korruptionsempfehlungen als auch Sexvideos regionaler Oppositionspolitiker aufgetaucht sind, vertreten zahlreiche Kommentatoren die Ansicht, dass der Fall des Fidesz-Bürgermeisters von Győr vor allem den Regierenden schaden könnte. Bitte weiterlesen

Sexvideos im Bürgermeisterwahlkampf

Tuesday, October 8th, 2019

Die Kommentatoren zeigen sich einigermaßen empört angesichts der Tatsache, dass zum ersten Mal in der 30-jährigen Geschichte des demokratischen Ungarn in einem Wahlkampf Videos von verheirateten Kandidaten mit „leichten“ Damen aufgetaucht sind. Bitte weiterlesen