Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Einheit der Budapester Opposition liegt in Scherben

Monday, April 15th, 2019

Ein liberales Wochenmagazin kritisiert mit scharfen Worten die Oppositionsparteien, weil sie im Rennen um Budapester Bezirksbürgermeister nicht geschlossen auftreten. Bitte weiterlesen

Oppositionsstreit in Budapest

Tuesday, April 9th, 2019

In der ungarischen Hauptstadt ist zwischen den Oppositionsparteien ein veritabler Streit ausgebrochen. Statt einer umfassenden Vereinbarung für die im Herbst anstehenden Kommunalwahlen kennzeichnen gegenseitige Schuldzuweisungen das Bild. Angesichts dieser Lage kritisieren linksorientierte Medien Jobbik sowie die LMP, während ein regierungsnaher Kommentator die Inkompetenz auf Seiten der Opposition bejubelt. Bitte weiterlesen

Runde eins der Bürgermeistervorwahlen bei den Linken

Tuesday, February 5th, 2019

Während in der ersten Runde der von der linken Opposition abgehaltenen Vorwahlen für das Amt des Budapester Oberbürgermeister der Kandidat der Kleinpartei Párbeszéd (Dialog) seinen Konkurrenten von der MSZP besiegt hat, bezweifeln sowohl ein linker als auch ein regierungsnaher Kolumnist, dass die Linke den Fidesz in der Hauptstadt tatsächlich werde schlagen können. Bitte weiterlesen

Strategisches Vakuum bei den Linken

Monday, November 12th, 2018

Ein linksorientierter Kolumnist beklagt die deprimierende Orientierungslosigkeit in seinem eigenen politischen Lager. Er äußert die Befürchtung, dass die Sozialisten im Begriff seien, ihre Siegeschance bei den im kommenden Jahr stattfindenden Budapester Bürgermeisterwahlen zu verspielen. Bitte weiterlesen

Linke: Weiterhin Streit um Budapester OB-Kandidatur

Thursday, August 7th, 2014

Die führende linke Tageszeitung wirft dem MSZP-Fraktionschef in der Budapester Stadtverordnetenversammlung vor, er blockiere die Vereinbarung über einen gemeinsamen Oberbürgermeisterkandidaten der Linken. Ein regierungsfreundlicher Kolumnist dagegen kritisiert, dass der aktuelle Kandidat der Linken über keinerlei Erfahrungen verfüge, um Budapest regieren zu können. Bitte weiterlesen