Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Author Archive

Vorwahlen der Opposition laufen

Monday, September 20th, 2021

Während die Vorwahlen der Opposition zur Bestimmung des Herausforderers von Ministerpräsident Viktor Orbán begonnen haben, fragen sich Wochenzeitschriften und Wochenendausgaben von Tageszeitungen, ob die Opposition die Verfassung wohl auch ohne die erforderliche Zweidrittelmehrheit ändern würde und dies auch könnte. Bitte weiterlesen

Moratorium zur Rückzahlung von Krediten erneut verlängert

Monday, September 20th, 2021

Zwei liberale Kommentatoren halten den Kabinettsbeschluss, das Kreditrückzahlungsmoratorium über die Wahl 2022 hinaus aufrechtzuerhalten, für fragwürdig und eventuell sogar kontraproduktiv. Bitte weiterlesen

Fidesz dem Weg geebnet: 15 Jahre Őszöd-Rede

Saturday, September 18th, 2021

In der führenden regierungsnahen Tageszeitung erinnern sich Kommentatoren an die vor 15 Jahren durchgesickerte Őszöd-Rede des damaligen Ministerpräsidenten und danken Ferenc Gyurcsány dafür, dass er dem Fidesz zum Machterhalt verholfen habe. Bitte weiterlesen

Europaparlament fordert Anerkennung gleichgeschlechtlicher Ehen

Friday, September 17th, 2021

Ein konservativer Kommentator beschuldigt das Europäische Parlament, eine „Marionette“ von George Soros zu sein. Zuvor hatte das Plenum die Anerkennung gleichgeschlechtlicher Ehen in der gesamten Union gefordert. Bitte weiterlesen

Mindestlohn: Steigerung in Aussicht

Thursday, September 16th, 2021

Ein konservativer Wirtschaftswissenschaftler räumt ein, dass die ungarischen Löhne niedrig seien. Gleichzeitig begrüßt er das Vorhaben der Regierung einer 20-prozentigen Erhöhung des Mindestlohns. Bitte weiterlesen

Erste TV-Debatte der Oppositionskandidaten

Wednesday, September 15th, 2021

Kommentatoren aller Couleur sind sich einig, dass die Kandidatinnen und Kandidaten der Vorwahlen um die Spitzenkandidatur der Opposition scharfe Auseinandersetzungen vermieden und polarisierende Themen ausgespart haben, um Geschlossenheit zu demonstrieren. Bitte weiterlesen

Papst Franziskus zelebriert Messe in Budapest

Tuesday, September 14th, 2021

Ein konservativer Kommentator glaubt, dass Rom und Budapest ideologische Verbündete im Kampf gegen den Konsumwahn seien. Sein liberaler Kollege ist dagegen der Ansicht, dass Papst Franziskus und Ministerpräsident Viktor Orbán sehr unterschiedliche Werte vertreten würden. Bitte weiterlesen

Wochenpresse zum Eucharistischen Kongress

Monday, September 13th, 2021

Die Wochenzeitungen und -magazine gingen bereits deutlich vor dem Ende des 52. internationalen Eucharistischen Kongresses am Sonntag in Druck. In ihren Kommentaren werfen oppositionsnahe Autoren der Regierung einen Missbrauch der Religion für politische Zwecke vor. Sie stellen der Führung des Landes Papst Franziskus gegenüber, den sie als authentischen Gläubigen bezeichnen. Ein regierungsnaher Analyst hält diese Kritik für unredlich. Bitte weiterlesen

Ikone der Linken warnt vor Hass im Wahlkampf

Saturday, September 11th, 2021

Ein namhafter marxistischer Philosoph warnt die Politiker der Oppositionsparteien davor, dass ihre hasserfüllten Wahlkampfbotschaften sie nicht besser machen würden als ihre Gegner. Im Gegenteil: Sie verursachten lediglich Chaos und Ungerechtigkeit. Bitte weiterlesen

Inflation erreicht knapp fünf Prozent

Friday, September 10th, 2021

Ein linker Kommentator wirft der Regierung Inkompetenz sowohl bei der Vorhersage als auch der Bekämpfung der Inflation vor. Ein regierungsfreundlicher Analyst hingegen verweist darauf, dass die Rentner für den Preisanstieg mehr als entschädigt würden. Bitte weiterlesen