Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Streit über Kinderpornografie-Gesetze


Ein linksorientierter Kommentator warnt sein eigenes Lager davor, seinen moralischen Gefühlen zu folgen und härtere Strafen für Pädophile zu fordern. Eine regierungsfreundliche Kolumnistin wirft der Linken Heuchelei vor. Bitte weiterlesen

Tags: , , ,

Ungarn erfolgreich bei der Eindämmung des Coronavirus


Ein liberaler Kommentator erkennt an, dass die Maßnahmen der Regierung im Kampf gegen das Coronavirus wirksam gewesen seien, fügt aber hinzu, dass die Ungarn auch weiterhin Disziplin wahren müssten, um eine zweite Infektionswelle zu vermeiden. Bitte weiterlesen

Tags:

Streit um Unruhen in den USA geht weiter


Ein konservativer Politologe fordert Weiße zur Verteidigung ihrer Zivilisation gegen schwarze Randalierer auf. Auch ein Fachkollege aus dem linken Spektrum hält die Demontage von Statuen umstrittener Persönlichkeiten für wenig sinnvoll. Bitte weiterlesen

Tags: ,

Kurzzeitvermietungen sollen eingeschränkt werden


Ungarns führendes Online-Finanzportal sinniert über die unbeabsichtigten Folgen der von der Regierung und der Stadt Budapest angekündigten Restriktionen im Bereich Kurzzeitvermietungen. Bitte weiterlesen

Tags: ,

Ein Umweltschützer verurteilt US-Gewaltwelle


Ein altgedienter Soziologe, der mehrere Umweltschutzkampagnen geleitet hat, bedauert, dass die internationale Linke die zerstörerischen und oft gewalttätigen Ausschreitungen in den Vereinigten Staaten und in einigen westeuropäischen Ländern unterstützen würde. Bitte weiterlesen

Tags: , ,

Synagogenneubau in Kecskemét eingeweiht


Ein jüdisches Nachrichtenportal begrüßt die Eröffnung der neuen Synagoge der mittelungarischen Stadt und berichtet, dass der Name des Ministerpräsidenten in die marmorne Einweihungsplakette eingraviert wurde. Bitte weiterlesen

Tags: , ,

Pädophiler Ex-Diplomat verurteilt


Nach Auffassung eines linken Journalisten vermittelt das milde Urteil die Botschaft, dass der Regierung nahestehende Straftäter mit weniger schweren Konsequenzen zu rechnen haben. Ein Fidesz-Abgeordneter des Europäischen Parlaments wettert ebenfalls gegen die aus dem Urteil abzulesende Nachsicht, glaubt aber, dass es nur eines in einer ganzen Serie ähnlich gelagerter Sprüche sei. Bitte weiterlesen

Tags: , , , ,

MSZP erodiert weiter


Nach Einschätzung eines Analysten der politischen Mitte muss sich die Sozialistische Partei dringend eine überzeugende Berufung erfinden, andernfalls könnte sie aus dem Parlament verdrängt werden. Bitte weiterlesen

Tags: ,

Ungarn befreit US-Filmcrews vom EU-Einreiseverbot


Das beliebteste Nachrichtenportal des Landes weist darauf hin, dass die Ungarn den Preis für die Entscheidung ihrer Regierung zahlen könnten, amerikanische Filmteams erneut ins Land einreisen zu lassen, obwohl die USA nicht auf der Liste derjenigen 15 Nicht-EU-Länder stehen, deren Bürger die Europäische Union wieder besuchen dürfen. Bitte weiterlesen

Tags: ,

70 Sozialisten träumen vom Wahlsieg


Ein altgedienter Politiker der Sozialistischen Partei beschreibt die seitens einer Gruppe von Kollegen umrissene Vision, wie ein Sieg der Opposition bei den Wahlen in zwei Jahren erreicht werden könnte. Bitte weiterlesen

Tags: , , ,