Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Archive for the ‘Világgazdaság’ Category

Soros soll gegen den Forint spekulieren

Monday, April 13th, 2020

In der Regierung nahestehenden Medien wird die Vermutung geäußert, dass die in den letzten Tagen zu beobachtende extreme Volatilität des Forint auf spekulative Verkäufe zurückzuführen sei. Unisono vermuten sie den amerikanisch-ungarischen Finanzier George Soros als Strippenzieher hinter der aktuellen Schwäche der ungarischen Währung. Eine liberale Wochenzeitung hingehen lassen die Bezichtigungen kalt. Bitte weiterlesen

Forint auf Allzeittief zum Euro

Saturday, August 31st, 2019

Ein linker Kommentator kritisiert die Nationalbank für ihre Untätigkeit angesichts der Rekordschwäche der nationalen Währung. Am Donnerstag schrammte der Wechselkurs nur knapp an der Marke von 332 Forint für einen Euro vorbei. Bitte weiterlesen

Inflation sinkt, aber Gemüsepreise explodieren

Saturday, August 10th, 2019

Ein linksorientierter Analyst kritisiert die Nationalbank (MNB), weil sie den Leitzins ungeachtet einer hohen Inflationsrate bislang nicht angehoben habe. Wirtschaftswissenschaftler hingegen vertreten die Auffassung, dass höhere Preise die natürliche Folge steigender Löhne und einer gestiegenen Nachfrage nach höherwertigen Gütern seien. Bitte weiterlesen

Arbeitskräftemangel gefährdet das Wirtschaftswachstum

Saturday, December 2nd, 2017

Ein Politikwissenschaftler des linken Spektrums bescheinigt der ungarischen Wirtschaft eine in jüngster Zeit recht gute Leistungsfähigkeit. Allerdings mach er auch darauf aufmerksam, dass Arbeitskräftemangel zukünftiges Wachstum erheblich bremsen könnte. Bitte weiterlesen

Einladung Trumps an Orbán

Saturday, November 26th, 2016

In einer ersten Pressereaktion auf ein Telefongespräch zwischen dem designierten Präsidenten Donald Trump und Regierungschef Viktor Orbán beleuchtet ein liberaler Kommentator Äußerungen Orbáns, in denen er während des Wahlkampfes den als Underdog geltenden republikanischen Kandidaten gelobt hatte. Bitte weiterlesen

Wem gehört TV2 denn nun?

Tuesday, October 20th, 2015

Während zwei konkurrierende Magnaten behaupten, den zweitbeliebtesten ungarischen Privatfernsehsender erworben zu haben, versuchen Analysten das rechtliche Gestrüpp dieser Angelegenheit zu entwirren. Bitte weiterlesen

Entvölkerung auf dem Land

Tuesday, August 11th, 2015

Ein Kommentator der politischen Mitte kritisiert Entscheidungsträger, weil diese offenbar nicht einmal den Versuch unternehmen würden, etwas gegen den beängstigenden „freien Fall“ von Einwohnerzahlen in ländlichen Gebieten zu unternehmen. Bitte weiterlesen

Merkel kam – und alle sind zufrieden

Wednesday, February 4th, 2015

Linke und rechte Kommentatoren ziehen unisono positive Bilanzen des Besuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel – jedoch aus unterschiedlichen Gründen. Während die Vertreter des linken Spektrums glauben, die Kanzlerin habe Ministerpräsident Orbán einen Denkzettel verpasst, sehen ihre Kollegen auf der anderen Seite den Besuch Merkels als Zeichen der grundsätzlichen Einigkeit ungeachtet einiger Differenzen bei bestimmten Themen. Bitte weiterlesen

Trotzige Nationalbank

Friday, February 21st, 2014

Nach Einschätzung einer Geschäftszeitung wollte die Ungarische Nationalbank Stärke beweisen, als sie sich in dieser Woche für eine erneute Leitzinssenkung entschied, obwohl der Forint im Handel mit den weltweit wichtigsten Währungen in den vergangenen zwei Wochen rund drei Prozent nachgegeben hatte. Bitte weiterlesen

Forint erreicht Zehnmonatstief

Saturday, January 25th, 2014

Nach Einschätzung einer Geschäftszeitung ist die seit Wochen zu verzeichnende Forintschwäche nicht nur auf die jüngste Zinssenkung der Ungarischen Nationalbank zurückzuführen. Vielmehr betrachteten die Investoren die aufstrebenden Märkte mit zunehmender Vorsicht. Bitte weiterlesen