Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Archive for the ‘Index’ Category

Mutmaßungen zur EU-Migrationspolitik unter deutscher Ratspräsidentschaft

Saturday, July 11th, 2020

Eine liberale Kommentatorin geht davon aus, dass die erwartete einwanderungskritischere Haltung der EU es der ungarischen Regierung schwer machen werde, ihre entsprechende Rhetorik beizubehalten. Seltsam, dass die Liberalen die Wende der EU hin zu einer strengeren Einwanderungspolitik als Niederlage für Ministerpräsident Viktor Orbán interpretieren würden, notiert ein regierungsnaher Kolumnist. Ein konservativer Kollege befürchtet wiederum, dass die Union unter deutscher Ratspräsidentschaft den Mitgliedsstaaten nach wie vor Einwanderer aufzwingen wolle. Bitte weiterlesen

Ungarn erfolgreich bei der Eindämmung des Coronavirus

Thursday, July 9th, 2020

Ein liberaler Kommentator erkennt an, dass die Maßnahmen der Regierung im Kampf gegen das Coronavirus wirksam gewesen seien, fügt aber hinzu, dass die Ungarn auch weiterhin Disziplin wahren müssten, um eine zweite Infektionswelle zu vermeiden. Bitte weiterlesen

Ungarn befreit US-Filmcrews vom EU-Einreiseverbot

Thursday, July 2nd, 2020

Das beliebteste Nachrichtenportal des Landes weist darauf hin, dass die Ungarn den Preis für die Entscheidung ihrer Regierung zahlen könnten, amerikanische Filmteams erneut ins Land einreisen zu lassen, obwohl die USA nicht auf der Liste derjenigen 15 Nicht-EU-Länder stehen, deren Bürger die Europäische Union wieder besuchen dürfen. Bitte weiterlesen

Lehren aus den Unruhen in den USA

Monday, June 15th, 2020

Kommentatoren aus der gesamten Breite des politischen Spektrums befassen sich mit der Protestwelle, die gegenwärtig die Vereinigten Staaten von Amerika erschüttert. Dabei haben sie unter anderem auch die mögliche Bedeutung für sowie eventuelle Auswirkungen auf Ungarn im Blick. Bitte weiterlesen

Regierung legt Haushaltsplan 2021 vor

Friday, May 29th, 2020

Ein regierungsfreundlicher Kommentator begrüßt, dass das Kabinett die Wirtschaft ankurbeln sowie Familien unter die Arme greifen wolle. Ein liberaler Analyst hingegen bezeichnet die nächstjährigen Wachstumserwartungen der Regierung als unrealistisch. Bitte weiterlesen

Coronavirus-Notstand endet Mitte Juni

Thursday, May 28th, 2020

In den Augen eines regierungsfreundlichen Kommentators beweist die Beendigung des Ausnahmezustands, dass die Regierung keinen Machtmissbrauch habe betreiben wollen. Ein liberaler Kolumnist erkennt die Notwendigkeit an, auf die Durchsetzungskraft eines Notstands zurückzugreifen. Allerdings habe die Regierung ihre Bevollmächtigung zweckentfremdet. Bitte weiterlesen

Ungarn schließt Transitzonen für Migranten

Saturday, May 23rd, 2020

Ein liberaler Autor sagt ein weiteres Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn durch die Europäische Kommission voraus, während ein regierungsnaher Kommentator die Entscheidung der Regierung begrüßt. Bitte weiterlesen

Europäischer Gerichtshof urteilt gegen Ungarns Migrantenzentren

Monday, May 18th, 2020

Während das höchste Gericht der Europäischen Union die ungarischen Sammellager für Asylbewerber als rechtswidrig einstuft, machen sich ein liberaler Kommentator und seine konservative Kollegin Gedanken über die zukünftige Migrationspolitik sowohl in Ungarn als auch in der gesamten EU. Bitte weiterlesen

Polizei verhört vermeintliche Verbreiter von Fake News

Friday, May 15th, 2020

Die ungarische Polizei hat zwei Personen wegen regierungskritischer Facebook-Posts verhört und dann auf freien Fuß gesetzt. Vor diesem Hintergrund finden sich drei liberale Kommentatoren in ihren Befürchtungen bestätigt, dass das neue Gesetz zum Thema Fake News die Meinungsfreiheit bedrohe. Bitte weiterlesen

Mária Schmidt reagiert auf die Memoiren von László Rajk jun.

Monday, May 4th, 2020

Eine konservative Historikerin kritisiert László Rajk jun., weil er die gegenwärtige Regierung in kritischerem Licht sehe als die kommunistische Diktatur. Bitte weiterlesen