Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Archive for the ‘Mandiner’ Category

Regierungsnahe Chefredakteure zu ihrem Credo

Thursday, September 24th, 2020

Der Chefredakteur des Radiosenders Karc FM bestreitet, Anweisungen von Parteioffiziellen oder Amtsträgern zu erhalten, während sein Amtskollege vom neu gestarteten Fernsehsender Pesti TV erklärt, seine Sendungen stellten „die Revolte der Normalität“ dar. Bitte weiterlesen

Ein ungarischer Experte zur Vergiftung Nawalnys

Thursday, September 10th, 2020

Ein politischer Analyst ist sich sicher, dass der russische Oppositionsführer von staatlichen Akteuren vergiftet wurde. Jedoch geht er nicht davon aus, dass der Kreml direkt verantwortlich sei. Bitte weiterlesen

Kritik an deutscher Ungarn-Schelte

Saturday, August 29th, 2020

Regierungsnahe Medien äußern die Vermutung, dass die deutschen Sozialdemokraten einen Rochus auf die ungarische Regierung haben. Nach Ansicht eines Politologen liegen die Wurzeln der Auseinandersetzung im Streit um die Zukunft Europas. Bitte weiterlesen

Navracsics: Fidesz riskiert Abwanderung von Wählern der Mitte

Tuesday, August 11th, 2020

Der ehemalige stellvertretende Ministerpräsident Ungarns und spätere EU-Kommissar hat die Befürchtung geäußert, dass der Fidesz bereits zu weit nach rechts gerückt sei. Daraufhin hat ein Philosoph der extremen Rechten vor einer Ausgrenzung des Politikers gewarnt. Bitte weiterlesen

EU-Rechtsstaatlichkeitsklausel weiter umstritten

Friday, July 24th, 2020

Ein der politischen Mitte zuzurechnender Analyst sowie sein konservativer Kollege sind sich einig: Das EU-Rettungspaket biete dem Europäischen Rat schlagkräftige Instrumente zur Bestrafung solcher Staaten, die einer Verletzung grundlegender EU-Normen für schuldig befunden worden seien. Bitte weiterlesen

Büste von Admiral Horthy verunstaltet

Monday, July 20th, 2020

Im Fahrwasser einer Bewegung, die Statuen in den Vereinigten Staaten und Westeuropa demoliert und von ihrem Sockel wirft, hat eine weibliche Person im Budapester Stadtzentrum die Büste des umstrittenen Regenten der Zwischenkriegszeit mit roter Farbe übergossen. Angesichts diese Aktion warnt ein konservativer Analyst vor willkürlichen Aktionen mit historischem Kontext. Bitte weiterlesen

MSZP erodiert weiter

Friday, July 3rd, 2020

Nach Einschätzung eines Analysten der politischen Mitte muss sich die Sozialistische Partei dringend eine überzeugende Berufung erfinden, andernfalls könnte sie aus dem Parlament verdrängt werden. Bitte weiterlesen

Lehren aus den Unruhen in den USA

Monday, June 15th, 2020

Kommentatoren aus der gesamten Breite des politischen Spektrums befassen sich mit der Protestwelle, die gegenwärtig die Vereinigten Staaten von Amerika erschüttert. Dabei haben sie unter anderem auch die mögliche Bedeutung für sowie eventuelle Auswirkungen auf Ungarn im Blick. Bitte weiterlesen

Woche im Zeichen vom 100. Trianon-Jahrestag

Monday, June 8th, 2020

Während im ganzen Land Feiern im Gedenken an die Unterzeichnung des Friedensvertrags von Trianon vor 100 Jahren abgehalten wurden, machen sich verschiedene Kommentatoren – darunter zahlreiche Historiker – Gedanken über Verpflichtungen und Folgen für die Zukunft. Bitte weiterlesen

Schlagabtausch zum Thema Lokalismus

Tuesday, May 26th, 2020

Eine alt-linke sowie eine konservative Stimme äußern sich über möglichen Perspektiven einer lokalistischen Ideologie, die sowohl von Rechten als auch Linken geteilt wird. Bitte weiterlesen