Entries RSS Feed Share Send to Facebook Tweet This Accessible version

Archive for the ‘Hír TV’ Category

Auseinandersetzung um Film- und Theateruni hält an

Wednesday, September 9th, 2020

Während Studentinnen und Studenten ihr Sit-in im Gebäude der Universität für Theater und Filmwissenschaft (SZFE) fortsetzen und am Sonntag mehrere tausend Demonstranten eine Menschenkette zwischen der SZFE und dem Parlament bildeten, interpretieren oppositionelle Kommentatoren ihren Protest als den Vorboten einer neuen Ära. Regierungsnahe Stimmen hingegen glauben, dass sie von linksliberalen Intellektuellen manipuliert würden, die eifersüchtig auf ihre führenden Positionen im kulturellen Leben bedacht seien. Bitte weiterlesen

Deutscher Botschafter ins Außenministerium einbestellt

Wednesday, August 26th, 2020

Ein regierungsfreundlicher Analyst bezeichnet einen hochrangigen deutschen Regierungsbeamten als Serienverleumder Ungarns. Staatsminister Michael Roth (SPD) war mit der Bemerkung zitiert worden, in Ungarn grassiere der Antisemitismus. Ein liberales Wochenmagazin dagegen betrachtet den Vorgang als eine Nebensächlichkeit, die nicht überbewertet werden sollte. Bitte weiterlesen

Fall Index spaltet die Gemüter

Tuesday, July 28th, 2020

Der Opposition nahestehende Medien trauern um das Ende des ihrer Einschätzung nach führenden unabhängigen Nachrichtenportals, während ein regierungsfreundlicher Kommentator die Auffassung vertritt, dass es sich bei Index um eine entschieden die Interessen der Opposition vertretende Website gehandelt habe. Ein politisch in der Mitte angesiedelter Kollege hält es wiederum für fraglich, ob eine Zerschlagung von Index im Interesse der Regierung liegen würde. Bitte weiterlesen

Orbán sagt ein starkes Mitteleuropa voraus

Wednesday, December 18th, 2019

Kommentatoren ziehen gegensätzliche Schlussfolgerungen aus der Rede des ungarischen Ministerpräsidenten anlässlich des 30. Jahrestags der antikommunistischen Revolution im benachbarten Rumänien. Bitte weiterlesen

Oppositionskandidaten haben bei Wahlwiederholungen die Nase vorn

Friday, November 15th, 2019

Ein linksorientierter sowie ein regierungsfreundlicher Kolumnist machen sich Gedanken über die Folgen des Wahlsieges eines von der Opposition aufgestellten Kandidaten, dessen Sympathien für Hitler und Szálasi dokumentiert sind. Bitte weiterlesen